Bildung in den Kommunen

Thema Dokument/ Kommentar Externer Link für den wir keine Haftung übernehmen
Qualifizierte Schulentwicklungsplanung für die Berufskollegs des Kreises Lippe; Konzeptvorstellung durch Herrn Prof. Dr. Ralf Tenberg, Institut für Berufspädagogik der Leibniz-Universität Hannover Niederschrift der Sondersitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport am 14.01.2008 Bitte klicken Sie hier...
Rechtliche Grundlage für die Schulentwicklungsplaung der Schulträger in NRW Auszug aus dem Schulgesetz NRW ( Paragraph 80) Bitte klicken Sie hier... [16 KB]
Ein Konzept von Prof. Tenberg zur qualifizierten Schulentwicklungsplanung Powerpoint-Vortrag vom 14.1.2008 Bitte klicken Sie hier...
www.lippe-bildung.de Die neue Internetpräsens der Lippe Bildung eG i.G. Bitte klicken Sie hier...
www.lippe-schub.de Mit der Koordinierungsstelle Schule - Beruf (Schu.B) sollen "alle lippischen Akteure und Beteiligte im Bildungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungssystem ihre Zusammenarbeit besser vernetzen und kooperativ Maßnahmen entwickeln. Ziel ist es, den Jugendlichen neue berufliche Chancen zu eröffnen und gleichzeitig den Bildungs- und Ausbildungsstand in der Region grundlegend zu stärken." Auf werden "neuen Konzepte zur beruflichen Qualifizierung" angekündigt. Bitte klicken Sie hier...