Wissen

Mitfahrgelegenheit gefunden - Reicht die Zeit? Greta Thunberg segelt jetzt mit Youtuber-Paar nach Europa

Mit einem Youtuber-Paar über den Atlantik: Die schwedische Klimaaktivistin hat eine Mitfahrgelegenheit gefunden, damit sie es doch noch rechtzeitig zurück nach Europa schaffen kann. Ob die Zeit für die Tour per Katamaran reicht? Thunberg ist zuversichtlich.

Winterprognose - Schnee, Dauer-Frost, Eisnebel: Polarluft nimmt Deutschland in Kälte-Zange

Es ist frostig kalt geworden in Deutschland. Nun steht vermutlich auch der erste Schneefall bevor. Meteorologe Jan Schenk erklärt, wo es in der Bundesrepublik jetzt glatt wird, warum in den Alpen ein Schneechaos droht und was wir nun schon über das Winterwetter wissen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine

Projekt von Nasa und Esa - Apokalypse abwenden: Forscher wollen erstmals Asteroiden aus der Bahn katapultieren

Ob ein Asteroid auf die Erde zusteuert, können Wissenschaftler vorhersagen. Verhindern können sie es nicht. Noch nicht. Denn Nasa und Esa wollen in der Aida-Mission die Asteroiden-Abwehr testen. Doch ob die Mission starten kann, ist unklar.

Interview mit Expertin - Auch Deutschland betroffen: Welche Folgen mangelnder Klimaschutz von G20-Staaten hat

Die Erderhitzung soll auf 1,5 Grad begrenzt werden. Doch laut Wissenschaftlern tun die G20-Staaten dafür viel zu wenig. "Wenn wir jetzt nicht handeln, ist es zu spät", warnt Expertin Hannah Schindler im DW-Interview.

Wetter aktuell - Schneefall im Süden, Glätte und Sturm in mehreren Kreisen

Das Wetter in Deutschland bleibt durchwachsen: Die Sonne macht sich rar, meist ist es bewölkt und regnerisch. Alle aktuellen Informationen lesen Sie in unserem News-Ticker.

Liliana Segre - Auschwitz-Überlebende bekommt täglich 200 Hass-Botschaften – jetzt erhält sie Polizeischutz

Sie wurde 1930 in einer jüdischen Familie in Mailand geboren. Nach einer gescheiterten Flucht mit ihrem Vater in die Schweiz wurde Liliana Segre Ende 1943 verhaftet und ins KZ Auschwitz deportiert. 75 Jahre später muss die Holocaust-Überlebende schon wieder um ihr Leben fürchten.

Leiter der Gedenkstätte Düsseldorf - Reichspogromnacht der Nazis: "Es gab viel mehr Opfer, als bisher bekannt"

Wie viele Juden bei antisemitischen Ausschreitungen starben, wurde bis heute nicht untersucht. Bastian Fleermann weiß, dass es alleine auf dem Gebiet von Nordrhein-Westfalen 131 waren – mindestens. Im Gespräch sagt er, welche Forschung nötig wäre und warum er den Begriff „Reichskristallnacht“ ablehnt.Von FOCUS-Online-Autor Armin Fuhrer

Kolumne "In kleinen Schritten die Welt retten" - Was die "Fridays for Future"-Generation von meiner Oma lernen kann

Begriffe wie „Nachhaltigkeit“, „ökologisches Bewusstsein“ oder „Klimaschutz“ kommen meiner Oma eher selten über die Lippen. Sie entspricht in der heutigen „Fridays for Future“-Zeit auch nicht dem Bild der Öko-Bewegung: Sie ist keine Schülerin, liegt mit 84 Jahren deutlich über dem Altersdurchschnitt der Gretas und Luisas und geht nicht auf Demos.Von FOCUS-Online-Redakteurin Vivica Mildner

Gänsebraten - Martinsgans backen: Rezept und Anleitung - so klappt's

Am 11. November ist der Feiertag des heiligen St. Martin. Kinder ziehen mit ihren Laternen durch die Straßen. Nach dem Festzug bietet sich eine Martinsgans als Abendessen an. Doch nicht jeder wagt sich ans Backen. Hier kommen Rezept und Anleitung für den Gänsebraten.Von FOCUS-Online-Expertin Anja Auer

Klimaschutz-Report - CO2-Ausstoß: Deutschland bei Verkehr und Gebäude im G20-Vergleich abgeschlagen

Für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes sind die G20-Staaten verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Vor der UN-Klimakonferenz haben Experten die Entwicklung in diesen Ländern bewertet.

Tier ohne Nahrung zurückgelassen - Frau knebelt ihren Hund mit Klebeband - und fährt in den Urlaub

In Kilmarnock (Schottland) ist es zu einem schweren Fall von Tierquälerei gekommen. Elizabeth Steel (44) knebelte ihren Hund Rio mit einem Maulkorb und Klebeband und verließ dann die Wohnung, um in den Urlaub zu fahren. Sie ließ das Tier zurück - und gab ihm nicht mal Wasser oder Nahrung.

Psychologen legen dar - Wie uns Sex zu Lügnern macht

Wenn die Aussicht auf Sex besteht, tragen wir nicht nur viel zu dick auf, um zu bekommen, was wir wollen. Wir machen auch vor eiskalten Lügen nicht Halt. Typisch Mann, oder? Mitnichten! Frauen sind kein Stück besser.

Unterdrückung, Bespitzelung, Zensur - 30 Jahre Mauerfall: 12 Gründe, warum es gut ist, dass die DDR unterging

Die Berliner Mauer fiel vor 30 Jahren. Damit wurde am am 9. November 1989 das Ende der DDR eingeleitet. Der zweite deutsche Staat war ein Unrechtsregime, in dem es den Menschen erheblich schlechter ging als heute. Zwölf Gründe zeigen dies.Von FOCUS-Online-Autor Armin Fuhrer

Paartherapeut über drei wichtige Schritte - Er ging wenige Monate nach Geburt des Kindes fremd – jetzt ist Beziehung stärker als zuvor

Ob One-Night-Stand oder Affäre - ein Betrug kann viel zerstören. War's das jetzt mit der Beziehung? Nicht unbedingt. Der Seitensprung kann auch ein Weckruf sein - und Vieles besser machen, als je zuvor.

Wie Berlin-Promis den 9. November 1989 erlebt haben - Aus Versehen mit Männern geknutscht: Berliner Promis über den Abend, als die Mauer fiel

Dem heutigen Chef des Berliner Verlags, Holger Friedrich, ist der Abend, an dem die Mauer fiel, nicht nur wegen der historischen Bedeutung in Erinnerung. Sondern auch, weil er versehentlich mit "West-Transen" knutschte. Dem FOCUS Magazin haben er und andere Promis von diesem denkwürdigen Abend erzählt.Von Focus Magazin-Autor Harald Peters

Stimmt es oder stimmt es nicht? - Kein Telefon, keine Bananen, keine Arbeitslosen? Das ist dran an den DDR-Mythen

Ost-Kinder verwechselten Bananen mit Gurken und Telefone gab es nicht - dafür herrschte aber Vollbeschäftigung. Glauben Sie das wirklich? FOCUS Online räumt mit Irrtümern rund um die DDR auf.

DDR-Zeit - „Es ging nicht darum, Frauen etwas Gutes zu tun": Gleichberechtigung als Nebenprodukt

Nach einer weit verbreiteten Meinung waren Frauen in der DDR viel gleichberechtigter als im Westen. Stimmt nicht, sagt die Historikerin Anna Kaminsky - tatsächlich waren sie heillos überfordert. Die Fortschritte, die es für sie gab, waren nur die ungewollte Folge einer Politik, die die von Männern beherrschte SED machen musste, um Arbeitskräfte für die Wirtschaft zu rekrutieren.Von FOCUS-Online-Autor Armin Fuhrer

Produkt könnte verdorben sein - Weihenstephan ruft bundesweit Milch und Kakao zurück

Die Freisinger Molkerei Weihenstephan ruft bundesweit Milch und Kakao zurück.

Nach Ausbruch in Skandinavien - Norwegen-Krankheit bei Hunden erreicht Deutschland - das müssen Halter nun wissen

Seit mehreren Monaten tauchen immer wieder Fälle einer tödlichen Hundekrankheit in Norwegen auf. Inzwischen gab es auch einzelne Tiere in Deutschland, die Symptome der Krankheit zeigten. Da ihre Ursachen und Übertragungswege bislang unbekannt sind, fürchten viele Hundebesitzer nun um ihre Vierbeiner. Was Sie wissen müssen - und wie Sie Ihr Tier schützen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Jasmin Larmache

Von Ost nach West - Mauer, Stacheldraht, Selbstschussanlage: So hart war die Flucht aus der DDR

Mit dem Bau der Berliner Mauer machte die DDR-Regierung ab dem 13. August 1961 das letzte Schlupfloch in die Freiheit dicht. Dennoch versuchten verzweifelte DDR-Bürger, die Mauer zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen – mit teils spektakulären Ideen.Von FOCUS-Online-Autor Armin Fuhrer

Wirtschaft - Prima Klima dank CO2-Reaktoren?

Das Karlsruher Start-up Ineratec baut Anlagen, die Kohlendioxid in Sprit umwandeln.

Von wegen verlorene Zeit - Schluss mit der Alltags-Hetze: Ich liebe rote Ampeln und Warteschlangen

Meist ärgern wir uns, wenn wir Schlange stehen müssen oder uns rote Ampeln aufhalten. Dabei bergen solche Pausen die Chance des Innehaltens und der Entschleunigung.

Umweltfreundliche Energie - Deutsche Forscher produzieren nachhaltige Strom - mit CO2

An einer neuen Energietechnologie arbeiten derzeit Forscher aus Dresden. Damit soll es möglich sein, nachhaltigen Strom zu produzieren.Der Clou: Für die Energiegewinnung wird zwar eine spezielle Form des Kohlenstoffdioxids genutzt. Freigesetzt wird das klimaschädliche Gas den Forschern zufolge aber nicht.

30. Jahrestag - "Gäste waren weg": Wie der Mauerfall Box-Legende Schulz den Geburtstag vermieste

Es ist wohl der wichtigste Tag in der deutschen Geschichte seit dem 2. Weltkrieg: Der Fall der Mauer am 9. November 1989. Wahrscheinlich weiß jeder, der damals schon alt genug war, wie er diesen Tag erlebt hat. Doch wie haben Stars aus dem Osten einen Tag in Erinnerung, der alles veränderte?

Deutsche Einheit - 30 Jahre Fall der Berliner Mauer: Europa muss aus seiner Vergangenheit lernen

Diese Woche steht ganz im Zeichen des Gedenkens an den Fall der Berliner Mauer am 09. November – vor nun 30 Jahren. Wir erinnern uns an den Wind der Freiheit, der eine Mauer zum Einsturz brachte und mit ihr eine Ideologie, die sich auf der Einschränkung der individuellen Rechte und Freiheiten stützte, um sich selbst aufrechtzuerhalten.Von Gastautor Dacian Cioloș