Politik

Österreichs Bundeskanzler spricht - So sehen Sie die Pressekonferenz von Sebastian Kurz live im Internet

Pressekonferenz von Österreichs Bundeskanzler im Live-Stream: Sebastian Kurz will am Montagvormittag über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise informieren. So sehen Sie die Pressekonferenz live im Internet.

Ursula von der Leyen gefordert - Die Corona-Krise als Bewährungsprobe für die EU

Die Corona-Krise stellt die Europäische Union vor eine existenzielle Frage: Braucht man sie, um die Folgen der Pandemie zu meistern? Ursula von der Leyen beweist viel Mut in diesen Tagen, meint Bernd Riegert.

Coronavirus-Ausbruch im News-Ticker - 1200 Corona-Tote an einem Tag: USA steht vor "härtester und traurigster Woche" - Briten-Premier Johnson in Klinik

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus: 1449 Menschen sind bereits gestorben, 95.940 sind mit Covid-19 infiziert. Weltweit wurden bereits mehr als eine Million Fälle registriert. Mittlerweile verzeichnen die USA mit mehr als 324.000 Fällen die meisten Corona-Fälle weltweit. Alle Informationen zur Corona-Krise finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online.

Corona-Statements im Live-Ticker - Grenzkontrollen ausweiten: In NRW wächst nun der Widerstand gegen Seehofers Plan

Das Coronavirus stürzt Deutschland und viele andere Länder weltweit in den Krisenmodus. Das Robert-Koch-Institut, aber auch Vertreter der Bundesregierung melden sich regelmäßig zu Wort. Im Ticker von FOCUS Online verpassen Sie kein Statement zur aktuellen Corona-Lage - sowohl aus Deutschland, Europa und der Welt.

Corona-Gefahr in überfüllten Gefängnissen - Türkei will 90.000 Häftlinge freilassen - aber keine Journalisten

Die Gefängnisse in der Türkei sind überfüllt. Das Coronavirus könnte sich dort leicht ausbreiten. Die Regierung zeigt sich gnädig: Zehntausende sollen freigelassen werden. Doch Journalisten nicht.

Finanzielle Hilfe in der Krise - Europa streitet um Corona-Bonds: „Ich denke, Deutschland kann das akzeptieren“

Am Dienstag wollen die EU-Finanzminister beraten, mit welchen Mitteln sich die Gemeinschaft gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie stemmt. Doch von Einigkeit ist Europa noch weit entfernt.

"Eine Katastrophe droht" - Unionsabgeordnete wollen Flüchtlingskinder wegen Corona aus griechischen Lagern holen

Eine Gruppe von gut 50 Unionsabgeordneten hat an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen appelliert, Kinder aus den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln in anderen EU-Ländern unterzubringen.

In 10.000 Kilometern Entfernung - Sitzt wegen Corona in Kapstadt fest: Wie Röbels Bürgermeister aus der Ferne amtiert

Wenn einer eine Reise tut, ... Reichlich erzählen kann Röbels Bürgermeister Andreas Sprick. Sein Abenteuerurlaub in Südafrika ist wegen der Corona-Krise noch immer nicht beendet. Aus der Ferne versucht er, die Geschäfte zu führen.

Zehn Millionen Arbeitslose in zwei Wochen - Hinter dem amerikanischen Job-Desaster steckt nicht nur das Coronavirus

Innerhalb von zwei Wochen haben sich in den USA knapp 10 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Schuld ist das Coronavirus. Aber das wütet auf der ganzen Welt - warum ist die Zahl nur in den USA so hoch?

„Wie bekommen wir Corona in den Griff?“ - Internes Papier aus Innenministerium empfahl, den Deutschen Corona-Angst zu machen

Zwölftausend Tote – im günstigsten Fall: Ein internes Papier aus dem Bundesinnenministerium zur Eindämmung der Corona-Krise sorgte Ende März für Wirbel. Darin sprechen sich die Autoren unter anderem für flächendeckende Tests der Bevölkerung nach dem Vorbild Südkoreas aus. Doch erst jetzt kommt heraus: Das Papier empfiehlt auch drastische Maßnahmen zur Krisenkommunikation.Von FOCUS-Online-Redakteur Florian Reiter

Streit um „Flügel“ - Analyse der Adenauer-Stiftung: Der AfD droht „vielleicht erstmals eine ernste Gefahr“

Sie wurde von den anderen attackiert, geächtet, beschimpft. Doch mit der Zeit wurde die AfD immer stärker. Jetzt aber droht der Partei „vielleicht erstmals eine ernste Gefahr“, so eine Analyse der Konrad-Adenauer-Stiftung. Wenn der Verfassungsschutz Teile der Partei beobachte, erscheine die Mär von der „bürgerlichen Partei“ unglaubwürdig. Wie weiter? Der Konflikt tobt längst in der AfD selbst.

„Macht ihre Sache gut“ - In der Corona-Krise hat selbst Friedrich Merz nur Lob für Merkel übrig

Genau 14 Tage lang befand sich Friedrich Merz in Corona-Quarantäne. Nach überstandener Virus-Erkrankung meldet sich der Kandidat um den CDU-Vorsitz erstmals wieder zu Wort – und ist voll des Lobes für Bundeskanzlerin Angela Merkel. Der Kritik, Merkel habe zu spät gehandelt, will Merz sich nicht anschließen.

Anarchie nach „Kernschmelze“ - Geheimpapier des Innenministeriums skizziert den Corona-Kollaps der Gesellschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), gerade aus dem quarantänebedingten Home Office entlassen, dämpfte am vergangenen Freitag die Hoffnungen auf einen frühzeitigen Exit aus dem Krisenmodus im Zuge der Coronavirus-Pandemie. Zwar verflache die Infizierten-Kurve. Doch es sei zu früh, einen Trend zu erkennen. Das Bundesinnenministerium (BMI) hat indes in einem aktuellen Strategiepapier ein baldiges Ende der Ausgangsbeschränkungen angemahnt – warnt aber gleichzeitig vor einem düsteren Szenario.Von FOCUS-Online-Reporter Axel Spilcker

Wegen Corona - Entführungen und Morde: In Mexiko entflammen Revierkämpfe der Drogen-Kartelle

Corona bringt das Geschäftsmodell der Kartelle durcheinander. Geschlossene Grenzen und eingeschränkter Flugverkehr lassen Drogenpreise explodieren. Plünderungen und Revierkämpfe nehmen zu. Aus Mexiko Sandra Weiss.

"Jedes Leben ist es wert" - In China erfolgreich: Deutsche Firma will Virus-Medikament aus Kuba importieren

In China soll INFrec bei COVID-19 geholfen haben. Deshalb will ein Unternehmer es nach Deutschland einführen. Eine Ladung steht bereit, doch bisher darf er sie nicht einführen. Nun verhandelt er mit einem anderen Land.

Corona-Hilfsbereitschaft bleibt unerwähnt - Komiker feuert Hass-Tiraden gegen Berlin - doch Italiener nehmen Deutsche in Schutz

Der Streit um die EU-Hilfen für Italien, das am schwersten von allen europäischen Ländern von der Coronakrise betroffen ist, lässt alte Ressentiments zu Deutschland wiederaufleben. Vorläufiger Höhepunkt ist das Hass-Video eines Komikers. Und auch aus einigen politischen Lagern kommen giftige Töne.Von FOCUS-Online-Redakteur Ulf Lüdeke

Jeder kann helfen - Isolation mit dem Peiniger: Opfer häuslicher Gewalt brauchen jetzt besonderen Schutz

„Es ist beunruhigend ruhig.“ Rainer Rettinger arbeitet für den Deutschen Kinderverein. Wie viele andere, die im Kinder- und Frauenschutz arbeiten, schlägt er Alarm: „Seit Beginn der Corona-Krise gibt es keine Meldung mehr und das macht uns Angst, weil niemand mehr das Kinderleid sieht und hört.“Von FOCUS-Online-Autorin Pauline Naethbohm, FOCUS-Online-Redakteurin Uschi Jonas

Kurzarbeit, Kredite, Liquiditätshilfen - Corona-Krise kostet erste Jobs - welche Möglichkeiten es für Betroffene gibt

Für deutsche Arbeitnehmer geht es gerade nicht nur darum, dass die Kinderbetreuung wegfällt und viele ins Home Office wechseln. Viele Menschen bangen um ihre Jobs. Denn für viele Tätigkeiten ist Home Office keine Option oder die Arbeit an sich wird derzeit komplett hinfällig. FOCUS Online erklärt, welche Jobs besonders von der Krise beeinträchtigt sind und was Betroffene jetzt tun können.Von FOCUS-Online-Redakteurin Uschi Jonas

„Piraterie“ oder „Irreführung“? - Corona-Posse in Berlin: Das Rätsel um die 200.000 verschwundenen Masken

Gesichtsmasken sind in der Corona-Krise eine heiß begehrte Ware. Weltweit versuchen Staaten oder Händler mit teils rabiaten Methoden, sie zu beschaffen. Das bekommt nun auch Berlin zu spüren.

"Teil der Grundversorgung" - Hamsterkäufe in den USA: Amerikaner kaufen jetzt hektisch Waffen

In den USA stehen Kunden vor Waffenläden Schlange. Aber was bringt eine Schusswaffe gegen eine Epidemie? Auf den ersten Blick nichts, aber Waffenenthusiasten sind wie alle gerne vorbereitet. Julia Mahncke berichtet.

Umfrage in Großstädten - München ist Spitzenreiter: Polizei meldet Tausende Verstöße gegen Corona-Regeln

Zu Beginn der Osterferien wird es warm. Trotz – oder wegen – der Corona-Krise zieht es die Menschen ins Freie. Die Politik appelliert, die Regeln der Kontaktbeschränkungen weiter einzuhalten. Seit Erlass der Corona-Regeln in Deutschland wurden bei der Polizei zahlreiche Verstöße gegen die Verbote angezeigt. FOCUS Online hat in den größten Städten nachgefragt.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lena Glöckner

Keine Ausnahme in der Krise - Unternehmer spendet Desinfektionsmittel an Altenheime - jetzt soll er 5000 Euro zahlen

Die "Deutsche Spirituosen Manufaktur" hat ihre Produktion umgestellt und produziert nun statt Schnaps Desinfektionsmittel. Dieses spendet das Unternehmen zum Teil an Altenheime, doch das ist gar nicht so einfach. Jetzt soll die Firma dafür 5000 Euro Steuern zahlen - eine Ausnahme gibt es auch in der Corona-Krise nicht.

Die FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer - Staatsversagen in der Corona-Krise: Brauchen wir einen Untersuchungsausschuss?

Regelmäßig werden Katastrophenschutzübungen abgehalten. Ganze Stäbe sind in den Ministerien mit dem Ernstfall beschäftigt. Und jetzt bricht alles zusammen, weil vergessen wurde, genug OP-Masken zur Seite zu legen?Von Focus Magazin-Jan Fleischhauer

Gastbeitrag von Gabor Steingart - Spahn über die Wucht der Pandemie in Deutschland: "Der schwere Teil kommt noch"

Das öffentliche Leben in Deutschland liegt weiter lahm. Bund und Länder einigten sich am Mittwoch, die Kontaktbeschränkungen auch über Ostern hinaus bestehen zu lassen. Wie geht es weiter in der Coronakrise? Gabor Steingart hat mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) über die Pandemie und die Einschränkungen in Deutschland gesprochen.Von Gastautor Gabor Steingart

US-Politik im News-Ticker - Nach Ukraine-Affäre: Trump feuert Geheimdienst-Inspekteur

US-Politik im News-Ticker: Die Coronakrise trifft vor allem New York. US-Präsident Donald Trump zeigt sich in seinen Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus immer wieder schwankend. Alles Wichtige zur US-Politik im Ticker von FOCUS Online.