Immobilien

Serie "Nachhaltig leben" Teil 6 - Hunderte Euro sparen und dabei Klima retten: Steckdose macht den Unterschied

Sie bereichern unseren Alltag erheblich: Zahlreiche elektrische Geräte wie Waschmaschinen, Smartphones, Fernseher gehören für uns mittlerweile einfach dazu. Aber: All diese Geräte brauchen Strom, um zu funktionieren. Der wird nach wie vor überwiegend aus fossilen Brennstoffen gewonnen und produziert so Treibhausgase, die unser Klima weiter schädigen.Von FOCUS-Online-Redakteurin Hanna Klein

Immowelt-Analyse - Single-Wohnungen in Studentenstädten: Wie Sie jetzt günstiger zur Miete wohnen

Zuletzt sind die Mieten für Single-Wohnungen in Studentenstädten gesunken - das zeigt eine neue Analyse des Maklerportals Immowelt. So sind die Preise in nur einem Jahr zum Teil um mehr fünf Prozent gefallen.

Studie zum Ausbau der erneuerbaren Energien - Experten: Ohne massiven Ökostrom-Ausbau drohen höhere Strompreise und Jobverluste

Sollte Deutschland seine Ziele beim Ausbau der erneuerbaren Energien verfehlen, drohen Industrie und Verbrauchern massive Mehrbelastungen beim Strompreis.

Der Weg zum klimafreundlichen Eigenheim - Fünf Tipps für mehr Nachhaltigkeit: So wird Ihr Haus klimafit

Millionen Eigenheimbesitzer in Deutschland können etwas für das Klima tun – und dabei auch noch sparen. Fünf wirkungsvolle Maßnahmen, die jeder Hausbesitzer ergreifen kann, um sein Heim in Zukunft klimaneutraler zu machen.Von FOCUS-Online-Experte Mathias Klement

Viele Fragen bleiben offen - Nach monatelangem Tauziehen: Bundesrat beschließt Reform der Grundsteuer

Der Bundesrat hat das Gesetz zur Reform der Grundsteuer beschlossen. Die Länderkammer votierte am Freitag zunächst mit den Stimmen aller Bundesländer für eine nötige Änderung des Grundgesetzes, anschließend nahm sie auch das Gesetz an. Bei der Grundsteuer ist Eile geboten, denn die Regeln müssen laut Vorgabe des Bundesverfassungsgerichts bis Jahresende reformiert werden.

Wohntraumstudie - Deutsche lieben ihre Wohnungen und Häuser – doch das ändert nichts an zentralem Problem

Die Deutschen sind zufrieden mit ihrer Wohnsituation. Allerdings fühlen sich Menschen außerhalb der Metropolen wohler. Das hat verschiedene Gründe.Von FOCUS-Online-Autorin Katharina Müller

Wohngemeinschaft - Der richtige Mietvertrag für eine WG beugt viel Ärger vor

Angesichts steigender Mietpreise entscheiden sich nicht nur Studenten, sondern immer häufiger auch Berufstätige oder Senioren für das Wohnen in einer Wohngemeinschaft (WG). Worauf beim Mietvertrag in der WG zu achten ist und welche Varianten es gibt.Von FOCUS-Online-Expertin Gabriele Weintz

Fünf Tipps - Kosten von 10 Euro auf 56 Cent senken: Stromsparen bei der Weihnachtsbeleuchtung

Bald brennen sie wieder überall: Lichterketten, blinkende Sterne und Schwibbögen sorgen in der Weihnachtszeit für besinnliche Stimmung. Rund siebzehn Milliarden Lämpchen leuchten jedes Jahr in deutschen Haushalten. Allerdings verbraucht die Beleuchtung auch viel Strom.

Bloß keine Klimaanlage kaufen - Neuer Hitzerekord droht: Was Experten zur Kühlung Ihrer Wohnung empfehlen

Wenn es richtig heiß in Deutschland wird, sehnen nach einer Klimaanlage. Aber die Geräte sind nicht nur in der Anschaffung teuer, auch der Betrieb kostet jede Menge Strom. Welche deutlich günstigeren Alternativen Experten empfehlen.

Aktuelle Postbank-Studie - Bittere Zahlen zeigen: Mieter sparen falsch und gefährden dadurch ihr Vermögen

Die Ersparnisse von deutschen Mietern schmelzen dahin: Laut einer aktuellen Umfrage legen sie ihr Geld im Vergleich zu Immobilienbesitzern seltener gewinnbringend an. So öffnet sich die finanzielle Schere zwischen Mietern und Eigentümern immer weiter. Immobilienbesitzer zeigen, wie sich hohe Renditen holen lassen.

Immobilienkonzern - Illegales Speichern von Mieterdaten: Deutsche Wohnen muss Rekordstrafe zahlen

Die Deutsche Wohnen muss eine Millionenstrafe zahlen, weil die Berlin ansässige Wohnungsgesellschaft gegen den Datenschutz verstoßen hat. Das teilte Berlins Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk am Dienstag mit.

Abwrackprämie für Ölheizungen - Langzeitvergleich zeigt: Wer mit Gas statt Öl heizt, spart im Jahr mehr als 100 Euro

Das Kabinett hat sich auf eine Abwrackprämie für Ölheizungen geeinigt. Die Menschen in Deutschland sollen nach und nach ihre alten Ölheizungen austauschen – im Gegenzug erhalten sie eine Prämie. Aber heizen Verbraucher mit Gas auch billiger? Zeit für einen Kostenvergleich.

Huazhu Group - Chinesen übernehmen deutsche Luxus-Hotelkette Steigenberger

Die Steigenberger-Hotels werden chinesisch: Der Konzern Huazhu Group hat die Dachgesellschaft der Luxus-Hotelmarke, die Deutsche Hospitality, durch eine Tochtergesellschaft vollständig erworben, wie beide Seiten am Montag mitteilten. Laut dem neuen chinesischen Eigentümer liegt der Kaufpreis bei 700 Millionen Euro.

Sie kommen nur selten nachts - Achtung: Das ist die Lieblingszeit der Einbrecher!

Eingebrochen wird vor allem nachts? Von wegen! Wer diesen weit verbreiteten Einbruch-Mythos glaubt, sitzt einem Irrtum auf. Nicht einmal 15 Prozent aller Einbrüche werden in den Nacht- und frühen Morgenstunden verübt.Von FOCUS-Online-Experte Peter Schnitzler

„Das ist eine Herausforderung“ - Die deutsche Windkraft steht jetzt vor einem unerwarteten Problem

In den nächsten Jahren dürften einige Windräder in Deutschland ausrangiert werden: ausgelaufene Förderung, zu ineffizient, zu leistungsschwach. Doch was passiert eigentlich mit den abgebauten Anlagen?

Wohnatlas 2019 - Umzug in den Speckgürtel? Wo sich Pendeln für Immobilienkäufer lohnt

Im Umkreis der großen Städte ist das Wohnen günstiger - allerdings muss man höhere Kosten für den Weg zur Arbeit bezahlen. Eine Studie zeigt, wo es dennoch einen echten Kostenvorteil für Pendler gibt.

Branche in Not - Hoffnung auf Förderhilfen – Tausende Heizungskäufer stornieren Aufträge

Die Bundesregierung hat kürzlich ihr Klimapaket auf den Weg gebracht. Es sieht vor, dass es für den Austausch alter Ölheizungen einen Zuschuss geben soll. Um davon zu profitieren, haben viele Immobilienbesitzer noch rasch ihre Aufträge zurückgezogen. Doch das ist ein riskantes Spiel.

Technik Stromfresser - Stromfresser finden und abschalten

Versteckte Energiesünder können auch Sie pro Jahr Hunderte Euro kosten. Doch mit einfachen Mitteln spüren Sie die Stromdiebe auf und eliminieren sieVon Autor Andreas Frank

Einrichtungs-Know-how - Das müssen Sie beim Matratzen-Kauf unbedingt beachten

Ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Bett. Das wirft einige Fragen auf: Auf welcher Matratze kann man am besten schlafen? Und wie viel Geld sollte man investieren? Die FOCUS-Online-Einrichtungsexperten geben Tipps für den Matratzen-Einkauf.Von FOCUS-Online-Experte Michael T. Wurster

Fristen, Kosten, Unterlagen - Das sollten Sie beim Anmelden eines Zweitwohnsitzes beachten

Beim Umzug in eine neue Stadt fragen sich viele, ob Sie einen Zweitwohnsitz anmelden müssen. Welche Kosten dafür anfallen und welche Konsequenzen sich daraus ergeben, lesen Sie hier bei FOCUS Online.Von FOCUS-Online-Autorin Viktoria Vokrri

„Es muss alles im Rahmen bleiben“ - Berliner Wohnungssenatorin Lompscher pocht auf bundesweiten Mietendeckel

Nach Ansicht von Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) könnte der geplante Mietendeckel bundesweit Schule machen. Er betreffe nicht nur Berlin, sondern habe Bedeutung weit darüber hinaus, sagte die Senatorin dem Portal RBB24 Recherche.

Handwerkerrechnung - 20 Prozent Abweichung sind beim Kostenvoranschlag erlaubt

Jeder hat sich schon mal über eine überhöhte Handwerkerrechnung geärgert. Ein Kostenvoranschlag kann helfen, die Kosten im Blick zu behalten. FOCUS-Online- Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf Sie beim Kostenvoranschlag achten müssen.Von FOCUS-Online-Experte Tobias Klingelhöfer

Öko-Sanierung kostet bis zu 25 Milliarden Euro im Jahr - Experten warnen vor Mietpreisexplosion wegen Klimaschutz: „Die können das nicht zahlen“

Bis zu 25 Milliarden Euro im Jahr wird die Sanierung von Gebäuden kosten, wenn die Klimaziele bis 2030 erreicht werden sollen. Unklar ist, woher das Geld kommen soll. Fest steht: Bei vielen Mietern gibt es nichts zu holen. Als Lösung schlagen Experten deshalb einen neuen Fonds vor – geschützt vor dem Zugriff der Politik.

Los Angeles - 156 Millionen Dollar Rabatt: Luxusvilla zum "Schnäppchenpreis" verkauft

21 Badezimmer, zwölf Schlafzimmer, drei Gourmetküchen, zwei Weinkeller und eine riesige Poolanlage: Für knapp eine Zehntel Milliarde Dollar hat die "Billionaire Mansion" in Los Angeles den Besitzer gewechselt. Das ist zwar immer noch eine stattliche Summe - doch weitaus weniger als erhofft.

Trend bietet große Chancen - Wegen hoher Immobilienpreise: Städte verlieren Tausende Einwohner ans Umland

Die Nachbargemeinden und das Umland von Berlin profitieren zunehmend vom Immobilienboom. Die Hauptstadt hat 2017 gut 7000 Menschen an die angrenzenden Nachbargemeinden verloren, mehr als 6300 zog es zudem ins übrige Umland.