Immobilien

Mietrecht - Urteil zu Schönheitsreparaturen: BGH nimmt Vermieter und Mieter in die Pflicht

Die höchsten deutschen Zivilrichter haben ein wichtiges Urteil gefällt: Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied, dass langjährige Mieter ihren Vermieter zum Renovieren verpflichten können. Doch das bekommen sie nicht völlig umsonst.

22 Zimmer und Isar-Blick - Luxus-Wahnsinn in München: Nobel-Immobilie steht für 38 Millionen Euro zum Verkauf

Es könnte die teuerste Privatimmobilie Münchens und auch Deutschlands werden. Aktuell steht bei einem Immobilienportal eine Neubau-Villa im Münchner Stadtteil Bogenhausen für rund 38 Millionen Euro zum Verkauf.

Gerichte entscheiden - Corona ändert vieles: Erste Miet- und Immobilienurteile unter Einfluss der Pandemie

Es gibt nahezu keinen gesellschaftlichen Bereich, der nicht von der Corona-Pandemie betroffen wäre. Das gilt auch für das Miet- und Immobilienrecht. Gerichte haben seit Ausbruch der Pandemie schon zahlreiche Urteile zu diesem Themenkomplex gefällt. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS gibt einen Überblick.

Haus und Wohnung finanzieren - „Finanztest“ prüft Anschlusskredite: So bekommen Immobilienbesitzer günstige Zinsen

Wer bald eine Anschlussfinanzierung braucht, kann sich freuen: Solche Kredite weisen derzeit überragend günstige Konditionen auf. Einige Anbieter geben sich mit 0,5 Prozent Zinsen im Jahr zufrieden. Wie Interessenten an die günstigen Offerten kommen.

Kaufen trotz Corona? - Immobilienmarkt: Warum Kaufinteressenten ausgerechnet jetzt zuschlagen sollten

Corona hat das Jahr 2020 weiter fest im Griff - Sparer, Investoren und Aktionäre zittern vor den Folgen der Pandemie. Zumindest in einem Markt gibt es aber keinen Grund zur Sorge: der Immobiliensektor zeigt sich unbeeindruckt von der Krise. Und für alle, die es ins Eigenheim zieht, gibt es noch mehr gute Nachrichten:

Behörden brauchen noch länger - Neues Wohnproblem droht: Häuser werden wegen Corona erst Monate später fertig

Die Corona-Krise verzögert nach Einschätzung des Immobilienverbands BFW die Genehmigung und Fertigstellung von Bauprojekten stark. Denn die Pandemie stelle die mittelständische Immobilienwirtschaft vor große Probleme.

Energie-Report 2020 - Bürger sagen ja zu sauberem Strom – wollen aber nicht mehr dafür zahlen

Die Corona-Krise hat Millionen Arbeitnehmer zur Arbeit im Home-Office gezwungen. Andere genossen ihre unfreiwillige Freizeit, um sich intensiv auf Online-Plattformen zu tummeln. Eine Folge: Der Energieverbrauch schnellte in die Höhe. Eine aktuelle Studie enthüllt, wie Deutschland über die Zukunft der Energie denkt.

Gesetz führt zu weniger Angeboten und Umzügen - Ein Jahr Mietendeckel: Berlins Mietpreise sind jetzt schon gesunken

Den Berliner Senat hat vor gut einem Jahr die Eckpunkte für das Mietendeckel-Gesetz vorgestellt. Seit Februar ist die umstrittene Regelung in Kraft. Die Verwaltung zieht eine erste Bilanz. Weitere Statistiken deuten darauf hin, dass sich die Mieten leicht verbilligen. Doch die Zukunft des Deckels entscheidet sich vor Gericht.

Wichtige Frist läuft Ende 2020 ab - Baukindergeld: Wer sich beeilt, kann viele Tausend Euro Hilfen mitnehmen

Den Antrag auf Baukindergeld sollten Eltern bald stellen, wenn sie ein Eigenheim bauen oder kaufen wollen. Denn zum Jahresende will die Bundesregierung die Förderhilfe wieder abschaffen. Interessierte sollten sich deshalb beeilen: Sie können viel Geld einstreichen.

Wer muss zahlen? - Streit um Schönheitsreparaturen: BGH geht auf Mieter und Vermieter zu

Wer muss tapezieren, streichen, kalken - der Mieter oder der Vermieter? Streitigkeiten über diese Frage landen regelmäßig vor Gericht. Dem BGH schwebt in bestimmten Fällen eine Kompromisslösung vor. Das zeichnete sich am Mittwoch in einer Verhandlung beim BGH in Karlsruhe ab.

Rekord-Rückgang trotz Rekord-Strompreis - Strom, Heizen, Tanken: Deutsche sparen hunderte Euro - Corona macht es sogar noch billiger

Egal ob Diesel, Gas, Benzin oder Heizöl: Durch die Corona-Krise sinken gerade die Preise - auf das Jahr gerechnet so stark wie nie zuvor. Einen Ausreißer gibt es allerdings.

Aufteilung des Vermögens - Deine, meine oder unsere Immobilie? Wem was bei der Scheidung zusteht

Wenn eine Ehe scheitert und die Partner auseinandergehen, ist Vieles zu regeln. Häufiger Streitpunkt: Wem gehören welche Eigentumswerte oder Gegenstände? Dabei sehen die Gesetze klare Regeln vor.

Hitze fernhalten - Keine Lust auf Wegfahren? Mit diesen 7 Klima-Tipps genießen Sie den Urlaub im Eigenheim

An diesem Wochenende beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Doch längst nicht alle Bürger fahren in Urlaub, die Corona-Krise dämpft die Lust auf Ortswechsel. Wer zuhause bleibt, freut sich auf warme Tage. Ein angenehmes Wohnklima erhöht den Genuss. Die Verbraucherzentrale zeigt, worauf es dabei ankommt.

Auf die Disziplin kommt es an - Bei gleichen Voraussetzungen: Warum Immobilieneigentümer im Alter reicher sind

Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank liegt bei Mietern in Deutschland der Median bei einem Nettovermögen von nur 10.400 €. Dagegen liegt er bei Eigentümern bei 218.400 € (Eigentümer mit Hypothek) bzw. bei 317.100 € (Eigentümer ohne Hypothek).

Eine Million Wohnungen fehlen - Wohnkrise spitzt sich zu: Tauschbörsen lindern Problem – doch es gibt einen Haken

Eine aktuelle Umfrage zeigt: jeder zweite Deutsche wäre bereit, im Alter auf die große Wohnung zu verzichten. Tauschbörsen wollen dieses Potenzial nutzen, um dem Wohnungsmangel in Deutschland etwas entgegenzusetzen. Die Idee ist gut, doch es gibt viele Hürden.Von FOCUS-Online-Redakteurin Katharina Müller

Taubenplage am Wohnhaus - Flatterband, Gel und Alufolie: So vertreiben Sie Tauben von Ihrem Balkon

Bald ist es wieder so weit: Tauben belagern Balkone und Fenstersimse und verteilen Kot und Mist rund um ihre Nistplätze. FOCUS Online zeigt, was Sie gegen die Taubenplage tun können.Von FOCUS-Online-Autorin Maren Christoffer

401 Landkreise untersucht - Kaufen oder mieten? Hier wohnen Sie für ihr Geld in Deutschland am besten

750 Euro gibt der durchschnittliche deutsche Hauskäufer jeden Monat für sein Eigenheim aus. Doch in vielen deutschen Regionen wäre dieses Geld besser in eine Miete investiert. FOCUS Online verrät, wo Sie was machen sollten.

Magere Jahresrendite - Nicht immun gegen die Krise: Analysten stufen offene Immo-Fonds massenhaft herunter

Analysten stufen einige offene Immobilien-Fonds wegen der Konjunkturschwäche nach der Corona-Krise herab. Auch Makler befürchten kurzfristige Auswirkungen, weil sich Interessenten zurückhalten.

Nicht "profitgierige Wohnungskonzerne" - Steigende Mieten: Wie der Staat dafür sorgt, dass Wohnungen immer teurer werden

Ein bundesweiter "Aktionstag gegen den Mietenwahnsinn" soll am Samstag den Zorn der Bürger auf die Straße tragen. Doch Haupttreiber der Mieten sind nicht gierige Unternehmen - der Staat trägt maßgeblich dazu bei.

Großer Abwasser-Vergleich - Undurchsichtige Gebühren: Klo spülen ist in Potsdam fast viermal teurer als in Worms

940 Euro in Potsdam, 240 Euro in Worms - so weit können die Jahresrechnungen für das Abwasser einer Familie einer Studie zufolge auseinanderfallen. Häufig ist Abwasser im Süden günstiger als im Norden. Die Anbieter meinen, dafür gebe es gute Gründe. Doch das ist kaum nachvollziehbar.

"Corona-frei" - Italienisches Dorf verkauft Häuser für einen Euro - doch es gibt eine Bedingung

Wer träumt nicht davon: Das „Dolce Vita“ im italienischen Eigenheim genießen. Dieser Traum könnte nun wahr werden. Denn das Dorf Cinquefrondi in Süditalien, das sich selbst als „Corona-frei“ bezeichnet, bietet leerstehende Häuser zum Kaufpreis von gerade mal einem Euro an – unter einer Bedingung.

Neue Berechnungen - Strom ist deutlich teurer geworden - ändert sich das mit der Mehrwertsteuer-Senkung?

Die Stromrechnung fällt für die meisten Haushalte in diesem Jahr höher aus. Ein Musterhaushalt müsse beispielsweise 57 Euro mehr bezahlen als im vergangenen Jahr, wie der Datenbankanalyst Enet errechnet hat. Alle Informationen und Tipps, wie Sie zu Hause Strom sparen können, lesen Sie hier.

Auch Gaspreise gehen jetzt langsam zurück - Zäsur am Strommarkt: Nach Jahren wird es billiger – Millionen zahlen trotzdem drauf

Beim Strom haben Vergleichsportale einen leichten Preisrückgang in diesem Jahr ermittelt. Noch teurer wurde Strom allerdings für Kunden in der Grundversorgung, und zwar um satte 3,5 Prozent. Dabei zahlen Millionen Kunden dort eh schon drauf.

Bauherren haften erstmal für alles und immer - Gegen Unfälle, Feuer und Chaoten: Wer ein Haus baut, braucht diese Versicherungen

Jede Baustelle ist eine außergewöhnliche Gefahrenquelle. Verantwortlich für die Sicherheit auf und vor dem Grundstück ist immer der Bauherr. Er muss das Risiko auf der Baustelle begrenzen und Maßnahmen ergreifen, die andere Personen schützen.

Zusätzliches Alterseinkommen - Die Immobilienrente: Wie Sie Ihr Haus zu Geld machen - und darin wohnen bleiben

Von Leibrente bis Nießbrauch: Wer seine Immobilie für eine private Rente nutzen will, hat zahlreiche Möglichkeiten. Die Experten der „Stiftung Warentest“ analysieren sechs Modelle, mit denen Sie Ihre Rente aufstocken können und weiter im Eigenheim wohnen bleiben.