Wissen

Lungenkrankheit: Mann in den USA mit Coronavirus infiziert

Die Lungenkrankheit breitet sich weiter aus. In China stieg die Zahl der Toten auf neun. Die WHO kommt zu einer Krisensitzung zusammen. Die EU sieht sich gut gewappnet.

Raketenstarts: 3 – 2 – 1 und Abgas!

Rekordverdächtig viele Raketen sollen 2020 starten. Eine Umwelt-Sauerei? Wer genau hinschaut, entdeckt: Es könnte sogar eine Klimawirkung geben, die positiv ausfällt.

Antibiotika: Kaum Fortschritte im Kampf gegen resistente Keime

Gängige Antibiotika bringen gegen multiresistente Keime nichts. Neue Mittel werden aber zu langsam entwickelt, da sich das Geschäft für Hersteller häufig nicht rentiert.

Klimawandel: Spanien ruft Klimanotstand aus

Die neue Regierung von Pedro Sánchez hat ein Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht. Bis 2050 will das Land im Einklang mit den Plänen der EU klimaneutral werden.

Urs Niggli: "Pssssssss – und weg ist das Unkraut!"

Der Schweizer Urs Niggli ist einer der weltweit führenden Forscher im Biolandbau. Er befürwortet Gentechnik und den gezielten Pestizideinsatz – der Umwelt zuliebe.

Lernen: Macht mich Bildung zum besseren Menschen?

Lesen lehrt Mitgefühl, denn durch den Bettler im Roman lässt sich nicht durchschauen. Wer das tut, kreist nicht mehr nur um sich selbst.

Coronavirus: Gesundheitsministerium schätzt Gefahr als sehr gering ein

In Asien werden neue Fälle des Coronavirus bekannt. Die Krankheit könnte auch nach Europa kommen. Grund zur Sorge bestehe hierzulande aber nicht, sagen Experten.

Greta Thunberg: "Unser Haus brennt noch immer"

Greta Thunberg hat Managern und Politikern in Davos Tatenlosigkeit vorgeworfen. "Leere Worte" sollten den Eindruck erwecken, dass etwas für das Klima getan werde.

China: Taiwan meldet erste Infektion durch Coronavirus

Die neue Lungenkrankheit ist in Asien weiter verbreitet als bislang angenommen. Allein in China wurden 77 neue Fälle gemeldet. Sechs Menschen starben an der Infektion.

Coronavirus: Die Angst vor der nächsten Pandemie

Hunderte Infizierte in China und es überträgt sich von Mensch zu Mensch: Ein neues Coronavirus in Asien beunruhigt Seuchenexperten weltweit. Wie groß ist die Gefahr?

Treibhausgase: Forscher machen konkrete Vorschläge, um Klimakatastrophe zu verhindern

Lässt sich die Erderwärmung noch bremsen? Internationale Wissenschaftler fordern sechs Maßnahmen: zum Beispiel ein Ende der Subventionen für Kohle, Erdöl und Erdgas.

Bert te Wildt: "Hardcoresex und Gewalt schlägt, was wir uns wünschen würden"

Immer früher und härter: Von Pornos bis Games – was, wenn Sex und Gewalt die Norm sind? Ein Gespräch mit Onlinesuchtexperte Bert te Wildt, dem ersten Gast im Sexpodcast

Lungenkrankheit: Neues Virus in China wird von Mensch zu Mensch übertragen

Die chinesischen Behörden haben bestätigt, dass sich das Coronavirus zwischen Menschen überträgt. Präsident Xi fordert ein energisches Vorgehen gegen die Ausbreitung.

H5N8: Brandenburg meldet ersten Vogelgrippe-Fall der Saison

In Osteuropa breitet sich die Vogelgrippe aus – nun wurde auch ein Fall in Deutschland registriert. Für Hausgeflügel soll hierzulande aber noch keine Gefahr bestehen.

Coronavirus: Neuartiges chinesisches Virus breitet sich aus

Auch in Peking und Südkorea sind Erkrankungen mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Die Bundesregierung sieht derzeit keine Gefahr für Deutschland.