Wissen

Gelenkschmerzen: Die Knackpunkte des Körpers

Was tun gegen Knieschmerzen und Arthrose? Und wann bringt Schonen nichts? Ein Hausarzt, ein Orthopäde und eine Physiotherapeutin sprechen über Gelenke und ewige Jugend.

Krebserkrankung: Bitte sprich mit mir – und sei auch mal still

Krebspatienten bekommen viel zu hören: Du musst stark sein! Schon dich! Kämpf! Solche Ratschläge können helfen – oder zermürben. Bisweilen ist es besser, zu schweigen.

Chemsex: Das riskante High aus der schwulen Community

Sex auf Poppers, Liquid Ecstasy oder Crystal – das meint Chemsex. Was steckt hinter dem Phänomen? Wieso ist es mit schwulem Sex verbunden? Der Sexpodcast hat Antworten.

Klimaziele: Bahnfahrt mit Nebenkosten

Eine Reise mit dem Zug ist vergleichsweise umweltfreundlich. Aber für eine ehrliche Bilanz sollte man auch den Bau von Gleisanlagen, Tunneln und Brücken berücksichtigen.

Schornsteinfegerin: "Wenn jemand seinen Müll verbrennt, erkenne ich das sofort"

Sie liebt ihren Beruf und ist mit dem Tariflohn zufrieden. Doch bis zur Rente will sie nicht auf Dächer steigen. Das anonyme Gehaltsprotokoll einer Schornsteinfegerin

Rohstoffe: Die große Schatzsuche

Immer mehr Kraftstoffe, Metalle und Mineralien ringt der Mensch der Erde ab. Rohstoffe haben uns reich gemacht. Machen sie uns jetzt arm?

Kaffee: Rösten, brühen, trinken. Die Zahlen

Vier Tassen Kaffee? Für einige Deutsche ist das die tägliche Dosis. Besonders beliebt: Filterkaffee. Das zeigt diese Infografik – gemalt mit Arabica-Kaffee.

Climate Transparency: G20-Staaten versagen laut Bericht beim Klimaschutz

Die führenden Industrie- und Schwellenländer tun Wissenschaftlern zufolge zu wenig, um die Erderwärmung zu begrenzen. In Deutschland hakt es etwa an der Gebäudesanierung.

Volkwin Marg: "Die Deutschen waren besessen vom Wiederaufbau"

Stadion mit Zeltdach, Reichstag mit Kuppel und jetzt ein Preußenschloss: Stararchitekt Volkwin Marg über Politik am Bau, steingewordene Schuld und westdeutsche Ignoranz.

Midlife-Crisis: Die Hafermilchmänner

Anstatt zu saufen, fachsimpeln sie über Laufschuhe, anstelle jüngerer Frauen vergöttern sie sich selbst. Haben Männer um die vierzig ihre Midlife-Crisis abgeschafft?

Klimaschutz: Hand drauf!

Immer mehr Jungunternehmer setzen sich für Umweltschutz und Klimarettung ein. Doch an ihren Versprechen müssen sie sich irgendwann auch messen lassen.

Krebsbehandlung: Der Preis der Scham

Medikamente, Krankenhausaufenthalt, Betreuung – all das kostet. Krebspatienten geraten so leicht in finanzielle Not. Auch, weil manche sich scheuen, über Geld zu reden.

Nationalsozialismus: Gerettet

Am 9. November 1938 wurde die heilige Schrift der Juden "zerrissen, mit Füßen getreten, verbrannt". Doch 500 Thorarollen ließen sich retten. Dies ist ihre Geschichte.

US-Gesundheitsbehörde CDC: Vitamin-E-Öl soll Ursache für Todesfälle durch E-Zigaretten sein

Laut der US-Gesundheitsbehörde gibt es eine erste Spur im Fall der erkrankten E-Zigaretten-Raucher. Ein Azetat, das auch in Nüssen vorkommt, könnte hier tödlich wirken.

Ost-Berlin: Zwischen dezenter Farbigkeit und tristem Grau

Schmucklos, aber funktional – so erlebte ein westdeutscher Fotograf das Ost-Berlin der Achtzigerjahre. Seine Bilder des Beiläufigen sind Detailstudien des Alltags.