Wirtschaft

Bayer: Monsanto hat Listen mit Kritikern in sieben Ländern erstellt

Der Saatgutkonzern Monsanto hat Namen kritischer Politiker, Wissenschaftlerinnen und Journalisten gesammelt, auch in Deutschland. Bayer will die Betroffenen kontaktieren.

Telekommunikation: US-Handelsministerium gewährt Aufschub bei Maßnahmen gegen Huawei

Die USA schaffen im Streit mit Huawei Zeit für Firmen, um andere Vereinbarungen zu treffen. 90 Tage lang sind bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Konzern erlaubt.

Stromtrasse Südlink: Auf der deutschen Protestlinie

Auf einer 700 Kilometer langen Trasse soll Ökostrom durch Deutschland transportiert werden. Doch viele Deutsche wollen die Trasse nicht – eine Reise zu den Gegnern.

Überstunden: Flexibilität und Feierabendbier

Den Schweden ist das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung herzlich egal. Denn sie machen schon heute kaum Überstunden. Wie schaffen sie das?

Brasilien: Regenwald vernichten, Indigene vertreiben

In Brasilien demontiert der rechtsextreme Präsident den Umweltschutz und die Rechte der Ureinwohner. Er tut das auch für die Großgrundbesitzer, auf die er angewiesen ist.

EU-Wahl: Europa gegen die Klimakrise

Die europäischen Wählerinnen und Wähler fordern mutigen Klimaschutz – und zwar sofort. Plädoyer für eine entschlossene ökologische Wende, die das Leben aller verbessert.

BDI: Industrieverband lobt ostdeutsche Wirtschaft

Das Pro-Kopf-Einkommen mehr als verdoppelt, die Produktivität um das Vierfache gesteigert: Der BDI lobt den ökonomischen Aufstieg des Ostens – und warnt vor Stagnation.

Arbeitszeiterfassung: "Ich kontrolliere meine Mitarbeiter nicht, ich vertraue denen"

Nach dem EuGH-Urteil ist klar: Arbeitgeber sind verpflichtet, die Arbeitszeit zu erfassen. Wie behalten Mitarbeiter schon heute den Überblick? Fünf Beispiele

Deutsche Konzerne: Wir waren die Champions

Deutsche Konzerne zerlegen sich selbst, doch der Wirtschaftsminister träumt von Giganten. Wie passt Peter Altmaiers nationale Industriestrategie zur rauen Wirklichkeit?

Hauskauf: In Hiddenhausen locken sie junge Leute in alte Häuser

Während um beliebte Städte herum Neubaugebiete hochgezogen werden, stehen anderswo ältere Gebäude leer. Eine Gemeinde bei Herford will sich damit nicht abfinden.

Essenslieferdienst: Amazon investiert in Deliveroo

Der Onlinehändler Amazon steigt als größter Investor bei dem Essenslieferdienst ein. Der Konkurrenzdruck in der Branche dürfte sich verschärfen.

Spionagevorwürfe: USA setzen Huawei auf schwarze Liste

US-Firmen brauchen künftig eine Genehmigung, um mit dem chinesischen Technologiekonzern Geschäfte zu machen. Das kündigte Wirtschaftsminister Wilbur Ross an.

Luftfahrt: Sicherheitsupdate für Boeing 737 Max abgeschlossen

Laut Boeing ist die 737 Max nun eines der "sichersten Flugzeuge". Für eine Wiederzulassung ist allerdings eine Genehmigung der Flugaufsichtsbehörde nötig.

Goldschmuck-Verkauf: Was bringt der Ring von Oma?

Familienschmuckstücke hat fast jeder zu Hause. Wann lohnt sich ein Verkauf? Unsere Autorin hat Angebote von Händlern eingeholt. Und am Ende kommt alles ganz anders.

Verkehrswende: "Man muss dem Auto endlich Flächen wegnehmen"

Deutschland streitet über die Verkehrswende. Wir haben Vertreter von Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern diskutieren lassen: Wem gehört die Straße?