Finanzen

Fridays for Future: Greta Thunberg segelt zur Weltklimakonferenz nach Madrid

Die schwedische Klimaaktivistin hat eine CO2-arme Mitfahrgelegenheit von den USA nach Europa gefunden: Drei Skipper wollen sie Mittwoch auf einem Katamaran mitnehmen.

George Pell: Kardinal kann nach Urteil weiter auf Freispruch hoffen

George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört.

Meinungsfreiheit: Bloß keine Fotos von Schiffen

Viele Ostdeutsche finden, sie könnten sich heute nicht freier äußern als vor dem Mauerfall. Was für ein Irrtum. Eine kleine Erinnerung an die Meinungsfreiheit in der DDR

Justizopfer: Gustl Mollath bekommt vom Freistaat Bayern 600.000 Euro

Sieben Jahre lang war Mollath gegen seinen Willen unberechtigt in einer Psychiatrie untergebracht. Nun hat er sich mit dem Land Bayern auf eine Entschädigung geeinigt.

Kindesmissbrauch: Evangelische Kirche ermittelt 770 Opfer von sexuellem Missbrauch

Viele Betroffene waren Kinder in Diakonie-Einrichtungen, Übergriffe gab es aber auch in Kirchengemeinden. Opferinitiativen geht die Aufarbeitung nicht weit genug.

Wolfgang Schäuble: "Die Bundeswehr hat einen festen Platz in unserer Gesellschaft"

Die Bundeswehr feiert ihren 64. Gründungstag. An den öffentlichen Gelöbnissen nahmen auch Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer und Bundestagspräsident Schäuble teil.

Buschfeuer Australien: Mit Tüchern gegen die Flammen

Rauchschwaden über Sydney, ausgebrannte Autos in den Wäldern – die Lage in Ostaustralien ist dramatisch. Und verschärft sich weiter, wie diese Bilder zeigen.

EuGH-Urteil: Asylunterkünfte dürfen gewalttätige Bewohner nicht rauswerfen

Ohne Unterkunft, Verpflegung oder Kleidung ist kein würdiger Lebensstandard gewährleistet, urteilt der EuGH. Sanktionen gegen Asylsuchende müssten verhältnismäßig sein.

Offenbach: Mutmaßliche IS-Anhänger sollen Anschlag in Hessen geplant haben

Ermittler haben in Offenbach drei Männer festgenommen. Die Staatsanwaltschaft wirft einem Verdächtigen vor, Bestandteile zur Herstellung von Sprengstoff besorgt zu haben.

"Islamischer Staat": Schiebt die Türkei wirklich IS-Terroristen ab?

Die türkischen Behörden wollen eine siebenköpfige deutsche Familie abschieben, weil sie zur IS-Terrormiliz gehört haben soll. Unklar ist jedoch, ob sie je in Syrien war.

Hongkong: USA rufen Regierung und Demonstranten zum Dialog auf

In Hongkong haben Protestierende erneut Verkehr und Straßen blockiert. Das US-Außenministerium ruft alle Seiten zu Zurückhaltung auf.

Buschfeuer: Australische Bundesstaaten rufen Notstand aus

Die meisten Brände an der Ostküste Australiens sind außer Kontrolle geraten. Die Behörden warnen vor der "gefährlichsten Buschfeuerwoche" in der Geschichte des Landes.

Mauerfalljubiläum: Veranstalter entschuldigt sich für israelkritischen Schriftzug

Während der Feier zum Mauerfalljubiläum in Berlin war "Schluss mit der Besatzung" auf Hebräisch zu lesen. Israels Botschafter sprach deshalb von einer Schande.

Wohnraum: Zahl der Wohnungslosen in Deutschland steigt

Rein rechnerisch verschwindet alle sechs Minuten eine Sozialwohnung. Vor allem Geflüchtete und junge Erwachsene sind immer häufiger von Wohnungslosigkeit betroffen.

Hongkong: Polizei schießt erneut Demonstranten an

In Hongkong hat es wieder gewalttätige Ausschreitungen gegeben. Demonstrierende blockierten Straßen, Polizisten zogen ihre Waffen, es gab zahlreiche Verletzte.