Campus

Privileg: "Geld habe ich ja nicht, weil ich so intelligent oder fleißig bin"

Eine finanziert sich selbst, die andere wird von ihren Eltern gefördert: Zwei Medizinstudentinnen reden darüber, ob es in Deutschland wirkliche Chancengleichheit gibt.

Hongkong: "Wenn ich meine Augen schließe, rieche ich Tränengas"

In Hongkong geht die Polizei erneut mit Gewalt gegen junge Demonstranten vor. Wie die Hongkonger Mittelschicht die Proteste erlebt. Drei Anwohner erzählen

Schornsteinfegerin: "Wenn jemand seinen Müll verbrennt, erkenne ich das sofort"

Sie liebt ihren Beruf und ist mit dem Tariflohn zufrieden. Doch bis zur Rente will sie nicht auf Dächer steigen. Das anonyme Gehaltsprotokoll einer Schornsteinfegerin

Grundrente: Wie wär's mit einem Rentendeckel?

Jugendvertreter warnen vor der Grundrente. Matthias Schröder hält nichts vom Kampf der Generationen. Seine Idee könnte das Rentensystem verändern – ohne Jung gegen Alt.

Alice Hasters: "Für Weiße fühlt sich Gleichberechtigung nach Unterdrückung an"

Rassismus ist überall, sagt die Autorin Alice Hasters: im Alltag, in der Familie und der Liebe. Doch viele weisen das Problem von sich. Woher kommt dieser Abwehrreflex?

Ostdeutschland: Die 100 wichtigsten jungen Ostdeutschen

Wer sind die Menschen bis 40, von denen wir noch hören werden? Wir porträtieren Ostdeutsche aus Politik, Wirtschaft, Kultur. Am Ende gibt es eine kleine Überraschung.

Hochschulen: Unis brauchen starke Spitzen

Deutsche Hochschulen haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Aber sie können nur dann erfolgreich sein, wenn sie echte Führungspersönlichkeiten haben.

Russische Musikszene: Gefeiert und verboten

Junge russische Musiker geben dem Frust ihrer Generation eine Stimme. Wie sie die Mächtigen damit verärgern

Arbeitsbedingungen an Universitäten: Die Lebenslüge

Junge Wissenschaftler beklagen endlose Befristungen, die Kanzler der Universitäten befürworten sie. Jetzt wird der Streit im Kino ausgetragen, satirisch natürlich.

Raj Chetty: Er hat einen Traum

Der Harvard-Ökonom Raj Chetty sammelt Daten von Millionen Amerikanern, um soziale Ungleichheit zu bekämpfen. Und den alten Mythos des "American Dream" wiederzubeleben.

Krisenmanagement: Aarrgghh!

Das Geld ist alle, die These platzt, das Equipment geht kaputt: Sieben Katastrophen, die einem in der Promotion widerfahren können. Und sieben Reaktionen darauf.

Wohnungsmarkt: Was nervt Sie als Mieter?

Finden Sie Ihre Miete noch angemessen? Wie ist das Verhältnis zum Eigentümer? Wir möchten mit Ihrer Hilfe herausfinden, wie es um den deutschen Mietmarkt bestellt ist.

Pop und Depression: Er will jetzt reden

James Blake tut es, Bruce Springsteen und Kanye West auch, sogar manche deutsche Band: Warum sprechen männliche Musiker so offen über psychische Probleme?

Die wertvollsten Tipps rund um den Berufseinstieg

Personaler aus renommierten Unternehmen geben Einblicke in ihre Arbeit, erzählen worauf sie Wert legen und was ausschlaggebend für die Berwerberauswahl sein kann.

Klaus Hurrelmann: "Ich würde von der Generation Greta sprechen"

Deutschlands Jugendliche sind laut Shell-Studie politisiert und anfällig für Populismus. Bildungsforscher Klaus Hurrelmann sagt, wie darauf reagiert werden sollte.