Wissenschaft

Wissenschaft

Kairo: Satellitenbilder zeigen Fortschritte beim Bau von Ägyptens neuer Hauptstadt

Kairo ist zur größten Stadt Afrikas herangewachsen. Satellitenbilder zeigen die rasante Entwicklung der Metropole im Zeitraffer und offenbaren, wie es mit dem Bau der neuen Hauptstadt vorangeht.

Coronavirus News am Montag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19

Die Exporterwartungen der deutschen Autobauer sinken weiter. BMW macht ein Minus von 20 Prozent, der Absatz in China ist eingebrochen. Boris Johnson regiert aus dem Krankenhaus. Die wichtigsten Nachrichten im Überblick.

Coronavirus: Antikörpertests als nächste große Hoffnung für Covid-19-Pandemie

Mit Antikörpertests will man nun herausfinden, wie weit sich das Virus Sars-CoV-2 schon in der Bevölkerung verbreitet hat. Doch wann können die Tests eingesetzt werden - und wie zuverlässig sind sie?

Coronavirus News am Sonntag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19

Besonders in Städten nimmt häusliche Gewalt derzeit zu. Der Bund müsse eine gemeinsame Strategie entwickeln, um Kinder zu schützen, verlangt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig. Die Nachrichten im Überblick.

Corona-Krise in China: Was hat der Shutdown in Wuhan gebracht?

Die chinesische Millionenmetropole Wuhan erlebte einen der härtesten Corona-Shutdowns. Nun zeigt eine Studie, wie die Pandemie wohl ohne die Maßnahmen verlaufen wäre.

Coronavirus News am Samstag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19

Berlin hat nach SPIEGEL-Informationen zwei Millionen Atemmasken geliefert bekommen - Dank der Unterstützung der Bundeswehr. In den USA breitet sich das Virus unterdessen rasant aus. Der News-Überblick am Samstag.

Corona: Wie viele Tests sind negativ?

Wie viele Menschen jeden Tag positiv auf das Coronavirus getestet werden, wissen wir. Aber wie oft enden die Untersuchungen mit einem negativen Ergebnis? Das Robert Koch-Institut liefert nun Antworten.

Corona-Krise in den USA: 1480 Tote an einem Tag, Trump-Regierung rät zu Mundschutz

Noch nie gab es in den USA so viele Corona-Tote binnen 24 Stunden. Die Regierung will jetzt Patienten ohne Krankenversicherung behandeln lassen und rät allen Bürgern zum Mundschutz - nur einer will ihn nicht tragen.

Coronavirus: Sind Vitamine ein Mittel gegen Covid-19? Der Faktencheck

Aktuell preisen Menschen Vitamin C und D als Wunderwaffe gegen Covid-19 an. Warum Sie sich trotzdem nicht dazu verleiten lassen sollten, sofort Nahrungsergänzungsmittel einzukaufen.

Homo antecessor: Älteste genetische Hinweise klären Streit um Vorfahren des Menschen

Wie eng ist der moderne Mensch mit anderen frühen Homo-Arten verwandt? Ein 800.000 Jahre alter Zahn liefert nun neue Einblicke in den menschlichen Stammbaum.

Coronavirus: Kann man sich durch Leitungswasser anstecken?

Theoretisch können Coronaviren wochenlang in Wasser infektiös bleiben. Was das für eine mögliche Ansteckung bedeutet.

Coronavirus News am Freitag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19

Donald Trump empfiehlt den US-Bürgern, in der Öffentlichkeit Mund und Nase zu bedecken - er selbst werde das nicht tun. Der News-Überblick.

Coronavirus: Ist die Zahl der Infizierten schon viel höher als gedacht?

Überraschend viele Menschen, die sich mit Covid-19 anstecken, bleiben gesund. Das wäre eine gute Nachricht - wenn sie den Erreger nicht ahnungslos verbreiten würden.

Das Coronavirus modernisiert das Gesundheitswesen: Doktor auf Distanz

Die Digitalisierung in der Medizin geht jetzt viel schneller voran, als Experten es bislang für möglich hielten.

Südkoreas erfolgreiche Corona-Strategie: Ein Land wird getestet

Wie hat es die Regierung in Seoul geschafft, einen großen Seuchenausbruch einzudämmen? Verantwortliche berichten von den entscheidenden Wochen.

Pandemien und ihre Ursachen: So züchtet der Mensch ungewollt neue Seuchen

Der Ausbruch der Pandemie war kein Zufall. Artensterben, Naturzerstörung und Klimawandel erhöhen das Risiko, dass Krankheiten von Tieren auf den Menschen überspringen.

Coronavirus: So erging es den ersten 50 Covid-19-Patienten in der Uniklinik Aachen

Im Landkreis Heinsberg erkrankten schon früh viele Menschen an Covid-19. Aachener Ärzte berichten von ihren Erfahrungen mit den ersten 50 Patienten, die an der Uniklinik behandelt wurden.

Corona-Krise: Ein Hoffnungsschimmer zum Wochenende

In München startet Deutschlands größter Corona-Test, Seehofer will Grenzkontrollen ausweiten und Google veröffentlicht Bewegungsdaten: Lesen Sie hier Ihre Zusammenfassung für den Abend.

Coronavirus: Wann die Maske wirklich sinnvoll ist - in Grafiken erklärt

Nun doch lieber Maskenpflicht für alle? Wie schützt man sich richtig, ohne Ärzten das Equipment wegzukaufen? Und was taugt selbst gebastelter Mundschutz? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Covid-19-Intensivstation: Plötzlich geht alles ganz schnell

Fotograf Felix von der Osten hat zusammen mit SPIEGEL-Redakteur Johann Grolle den aktuellen Krankenhaus-Alltag auf einer deutschen Covid-19-Intensivstation recherchiert. Hier schildert er seine Eindrücke von diesem kurzen, aber bewegenden Besuch im Uniklinikum RWTH Aachen.