Reise

Reise

Sicherheitsbedenken: Lufthansa und British Airways setzen Flüge nach Kairo aus

Die Fluggesellschaften Lufthansa und British Airways wollen vorerst nicht in die ägyptische Hauptstadt fliegen. Die deutsche Airline plant jedoch, den Verkehr am Sonntag wieder aufzunehmen.

Elbrus-Besteigung: "Ich kriege fast jeden zum Gipfel"

Der Elbrus ist mit 5642 Metern der höchste Berg Europas - und viel schwerer zu besteigen, als viele denken. Dennoch boomt der Tourismus. Auch, weil sich Lauffaule in Gipfelnähe befördern lassen können.

Ruhestörung im Urlaub: Baulärm vor dem Hotel mindert Reisepreis

Bagger, Raupe, Presslufthammer: Wenn Bauarbeiten vor dem Hotelzimmer den Urlaub vermiesen, können Lärmgeplagte den Reisepreis mindern - allerdings unter einer Bedingung.

Urlaub am Wasser: Die schönsten Reisetipps für den Osten Deutschlands

Mit dem Hausboot einsame Seen in Brandenburg entdecken oder auf dem Darß am weißen Sandstrand entlangschlendern: Wer im Urlaub die Füße ins Wasser baumeln lassen will, muss nicht unbedingt weit weg. Vier Empfehlungen.

Motorradtour in Vietnam: Wer aus dem Reisebus schaut, kann nie auf Augenhöhe sein

Der Ha-Giang-Loop ist eine dieser Jetzt-noch-machen-bevor-alle-kommen-Reisen. Was ist das Besondere an dieser Motorradtour? Stephan Orth war im Norden Vietnams unterwegs.

Gestörte Gepäckabfertigung in Düsseldorf: Wo ist nur mein Koffer?

Fünf von sieben Gepäckanlagen waren am Flughafen Düsseldorf außer Betrieb: Am Morgen mussten Hunderte Reisende ohne Koffer in den Urlaub fliegen. Rund 2500 Gepäckstücke müssen nun nachgeliefert werden.

"Zurückbleiben, bitte!": Deutsche Bahn bekommt neue Ansagestimme

60 Stunden im Tonstudio: Die tiefe Stimme von Heiko Grauel wird bald an allen deutschen Bahnhöfen zu hören sein. Nicht nur mit den neuen Ansagen will die Deutsche Bahn ihr Informationskonzept überarbeiten.

Saimaa-Region in Finnland: Urlaub machen, wo die glücklichsten Menschen der Welt leben

Die beste Luft, frischer Fisch und ein bisschen "finnischer Luxus": Die Saimaa-Region in Finnland ist perfekt für alle, die gern viel draußen sind - und Kulturbegeisterte kommen auch nicht zu kurz.

Gipfelfieber in der Stadt: Die Seven Summits von München

Nicht jeder kann die höchsten Berge der sieben Kontinente besteigen. Was aber auch ohne bergsteigerische Erfahrung geht: die sieben höchsten Gipfel Münchens erklimmen. Johanna Stöckl hat einige innerstädtische Höhenmeter auf sich genommen.

Stalin-Museum in Georgien: Ein Tempel für den Massenmörder

Wer die georgische Stadt Gori besucht, staunt nicht schlecht: Das Stalin-Museum verherrlicht den Diktator, den weltberühmten Sohn der Stadt. Und hat damit kommerziellen Erfolg.

"Mumien in gutem Zustand": Ägypten öffnet Knickpyramide für Besucher

Altertumsfans und Hobby-Archäologen können sich freuen: Ägypten hat zwei antike Pyramiden südlich von Kairo wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darunter ist die viertgrößte Pyramide des Landes.

Illegale Ferienwohnungen: Fast eine Million Euro Bußgeld für Apartment-Anbieter in Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg ist nicht nur unter Hauptstädtern extrem gefragt. Auch Berlin-Touristen lieben den Szenekiez und seine Ferienwohnungen. Weil die Übernachtungen nicht immer legal sind, kassieren die Bezirke nun Bußgelder.

Regional- und Fernverkehr der Bahn: Verspätungen wegen beschädigter Oberleitung bei Hamburg

Reisende auf der Strecke zwischen Hamburg und Berlin sowie im Regionalverkehr müssen mit Verspätungen rechnen. Der Grund dafür ist eine beschädigte Oberleitung bei Hamburg.

Klimadebatte: Warum ich nicht mehr fliege

Eine Vielfliegerin war sie nie - trotzdem hat Meike Lobo sich entschieden, auch auf ihren einzigen Urlaubsflug pro Jahr zu verzichten. Hier erklärt sie, warum ihr trotzdem nichts fehlt.

Nachhaltige Kreuzfahrt: Einmal Arktis per Akku, bitte, zumindest ein kleines Stück

Ein neues Expeditionsschiff von Hurtigruten soll Kunden locken, die mit gutem Gewissen eine Kreuzfahrt machen wollen. Aber geht das überhaupt?

Ungeziefer in Berghütten: Deutscher Alpenverein rüstet gegen Bettwanzen auf

Ihre Körper sind winzig, doch sie sind ein riesiges Problem: Bettwanzen. Die Insekten breiten sich gerade in den Alpen aus. Mit ein paar einfachen Mitteln wollen Hüttenwirte das Ungeziefer nun bekämpfen.

Australien: Touristen strömen kurz vor Kletterverbot auf den Uluru

Der weltbekannte Uluru soll ab November für Kletterer geschlossen werden - aus Respekt den Aborigines gegenüber. Doch der baldige Aufstiegsstopp führt derzeit zu einem gewaltigen Ansturm auf den heiligen Berg.

Sibirien: Unternehmen warnt Instagramer vor Selfies in giftigem See

Ein türkisblauer See in Sibirien ist zum Instagram-Hotspot geworden. Doch eigentlich handelt es sich um einen künstlich angelegten Tümpel - in dem hochgiftige Chemikalien entsorgt werden.

American Airlines: Bordpersonal will Frau wegen Outfit nicht mitfliegen lassen

Ein sommerliches Outfit wurde für eine US-amerikanische Ärztin zum Problem: Die Airline-Crew verweigerte der Frau zunächst den Mitflug. Diese postete darauf auf Twitter ein Foto und löste eine Debatte über Diskriminierung aus.