Politik

Politik

Baden-Baden, Bad Ems, Bad Kissingen und die Mathildenhöhe sind jetzt Welterbe

Die Unesco hat elf Orte als »Große Bäder Europas« zum Welterbe ernannt. Auch die Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt wurde gekürt.

Daniela Krien, Yola, Mirga Gra?inyt?-Tyla: Neue Bücher, Popmusik und Klassik

Ein Soul-Album voller Durchsetzungsmacht, ein Roman von Daniela Krien über eine ziemlich festgefahrene Beziehung und Musik von der »Dirigentin des Jahres« ? das sind die SPIEGEL-Kulturtipps der Woche.

Olympia 2021 - Fußball: Sechs Tore in zwei Spielen ? Stürmerin Barbra Banda sorgt für Olympia-Bestmarke

Ihr Team kassierte 14 Gegentore, Barbra Banda traf trotzdem, wie sie wollte: sechsmal schon war sie bei diesen Spielen erfolgreich ? mehr schaffte noch keine Fußballerin. Die Niederländerin Vivianne Miedema zog nach.

Corona-Impfung: Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte kritisiert Stiko

Ob und wann die Stiko ihre Empfehlung zur Coronaimpfung für 12- bis 17-Jährige überarbeitet, ist nicht bekannt. Ein Vertreter der Kinderärzte ärgert sich über fehlende Transparenz.

Olympia 2021 - Tischtennis: 12-jährige Syrerin Hend Zaza über ihr Aus - »Kämpft für eure Träume»

Ihr Auftritt in Tokio dauerte 24 Minuten, ihre Gegnerin war 27 Jahre älter. Doch für die zwölf Jahre alte syrische Tischtennisspielerin Hend Zaza hatte die Teilnahme eine besondere Bedeutung.

Olympia 2021: Deutsche Handballer verlieren Auftaktspiel - »Sachen, die man nicht sehen möchte«

Deutschlands Handballer haben ihr Auftaktmatch bei Olympia in Japan verloren. Zum Schluss herrschte Frust über den Schiedsrichter ? und angebliche Tricks des Gegners. Doch die Niederlage macht auch Mut.

Pegasus-Hersteller reagiert auf Enthüllungen: Nicht Schuldig, Oder? (NSO)

Niemand ist so empört über die Pegasus-Enthüllungen wie jene Firma, die hinter der Überwachungssoftware steckt. Ihre Verteidigung könnte aber eine Weile halten ? jedenfalls länger als ihr lächerlicher Medienboykott.

Bundeswehr: Immer mehr traumatisierte Soldaten in Behandlung

Weil sie nach ihren Einsätzen psychische Probleme haben, suchen Bundeswehrangehörige verstärkt professionelle Unterstützung. Daten aus dem Verteidungsministerium zeigen einen Anstieg der Diagnosen und Behandlungen.

Einsamkeit junger Menschen in der Corona-Pandemie: »Die eine Lösung gibt es nicht«

Allein fühlen sich nicht nur die Alten. Auch wer jung ist und viele Freunde hat, kann einsam sein, sagt die Psychologin Susanne Bücker. Sie plädiert dafür, die eigenen Ansprüche zu senken.

Ostsee: Warnung vor Vibrionen

Ist die Ostsee warm, können sich Vibrionen vermehren. Die Bakterien lösen in seltenen Fällen schwere Infektionen aus. Ein 80-jähriger Badegast ist erkrankt.

Mobiles Corona-Impfzentrum bei Rostock: Zum Kuchen gibt's Biontech

Vor »Karls Erlebnis-Dorf« bei Rostock hat ein Team aus Soldaten und Ärzten ein mobiles Impfzentrum errichtet. Zwischen Gebäck und Karussell kann sich jeder impfen lassen. Die Touristen freut's.

Luisa Neubauer kritisiert Angela Merkel: »Prioritäten gegen unsere Lebensgrundlagen gesetzt«

Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer rechnet nach 16 Jahren Merkel-Regierung mit der deutschen Klimapolitik ab: Die Bundeskanzlerin habe es es versäumt, rechtzeitig zu handeln.

Olympia 2021 - Positiver Test bei Simon Geschke: Der Corona-Schock am Mount Fuji

Keine Bewegung, keine Massage, kaum Schlaf: Simon Geschkes positiver Coronatest wirbelte die Rennvorbereitung der deutschen Radfahrer durcheinander. Nun ist nicht einmal die Heimreise sicher.

Brad Pitt und Angelina Jolie: Richter im Sorgerechtsverfahren muss zurücktreten

Der Sorgerechtsstreit des einstigen Hollywood-Traumpaars hält an. Nun hat Angelina Jolie einen kleinen Sieg errungen: Der zuständige Richter muss den Fall abgeben. Jolie hatte an dessen Neutralität gezweifelt.

Hubertus Heil zum Rentenalter: »?Du arbeitest jetzt bis 70?, das ist zynisch«

Wer über ein höheres Alter für den Renteneintritt rede, habe keinen Blick auf die Lebensrealität vieler Menschen, findet Hubertus Heil. Der SPD-Politiker will auch die Haltelinie fürs Rentenniveau verlängern.

Opfer der Flut-Katastrophe im Kreis Ahrweiler: »Was soll ich heulen, heulen nützt nix«

Ein eindrückliches Bild, ein bewegendes Schicksal: Jutta Schelleckes, 72, lebte drei Nächte und zwei Tage lang in ihrer verwüsteten Wohnung. Was hat sie durchgemacht? Und wie geht es ihr jetzt?

Die Bilder der Woche KW29/2021: Ohnmacht, Olympia, Opferfest

In den Flutgebieten stehen Menschen vor dem Nichts, in Tokio messen sich Athletinnen und Athleten im Wettkampf ? und in aller Welt feierten Gläubige das Opferfest. Das sind die besten Aufnahmen der vergangenen Tage.

THW-Mitarbeiter in Flutgebieten mit Müll beworfen und beschimpft

In den Flutgebieten haben Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks mit wütenden Querdenkern und frustrierten Flutopfern zu kämpfen. Einsatzkräfte entfernten mitunter ihr Namensschild ? aus Sicherheitsgründen.

Olympia 2021 - Straßen-Radrennen: Richard Carapaz gewinnt Gold

Die besten Fahrer der Tour de France stehen auch auf dem Podium der Olympischen Spiele: Richard Carapaz' Mut zur Attacke zahlte sich aus. Maximilian Schachmann verpasste eine Medaille.

Schlitz in Hessen: Heißluftballon muss notlanden - fünf Verletzte

Eine Tour im Heißluftballon endete für zwei Pärchen und den Piloten mit einer Notlandung, nachdem der Ballon in 400 Metern Höhe zusammenklappte. Zwei der Passagiere sind schwer verletzt, die anderen leicht.

Vegane Gastronomie: Tipps und Empfehlungen in Deutschland und der Schweiz

Vegane Küche hat sich längst etabliert in der Kochkunst. Sie ist nahrhaft, schmackhaft, nachhaltig und ? mit den richtigen Menschen am Herd ? nicht von klassischer Gourmetküche zu unterscheiden. Vier Ausgehtipps.

2. Bundesliga - Schalke 04 nach 1:3 vs HSV: die Fans sind zurück, die Probleme bleiben

Im Sommer runderneuert, kämpft Schalke um die Rückkehr in die Bundesliga. Die Niederlage im Topspiel gegen Hamburg deutete an, wie weit der Weg dahin ist. Nun bangt der Klub auch noch um Kapitän Danny Latza.

Bad Schmiedeberg: 31-Jähriger zündet Frau auf Friedhof an

Auf einem Friedhof in Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt hat ein Mann zwei ältere Frauen angegriffen. Eine stieß er um, die andere übergoss er mit einer Flüssigkeit und zündete sie an.

Luftfilter: Bildungsgewerkschaft fordert die Anschaffung für alle Klassenräume

Bislang werden nur mobile Luftfilter für Schulen gefördert, die Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren besuchen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft verlangt nun Luftfilter für alle Schulen.

News: Flutkatastrophe, Katastrophenschutz, Angela Merkel, Jens Spahn, Dorothee Bär, Digitalisierung, Ungarn, Christopher Street Day

Warum die Flut mehr kaputtmacht als Straßen, Häuser und Existenzen. Warum die Digitalstaatsministerin sich nicht für die digitale Misere verantwortlich fühlt. Und warum es trotz Corona immer noch Rave-Partys gibt. Das ist die Lage am Samstag.

Joe Biden genehmigt 100 Millionen Dollar für afghanische Flüchtlinge

Tausende Afghanen, die für das US-Militär gearbeitet haben, können mit speziellen Visa in die USA einreisen. Präsident Joe Biden hat jetzt Nothilfen für sie bewilligt.

Unwetter in Deutschland: Magdeburgs Oberbürgermeister warnt Gemeinden vor Wiederaufbau der Häuser an gleicher Stelle

»Da kann man nicht einfach Deiche bauen«: Magdeburgs Oberbürgermeister Trümper stellt infrage, Häuser wieder dort zu errichten, wo sie mal standen. Und Helferinnen und Helfer kommen nicht mehr ins Ahrtal. Der Überblick.

Corona: Bund weiß nicht, wo Beatmungsgeräte sind

Im vergangenen Jahr bestellte die Bundesregierung eilig Respiratoren. Ein Teil wurde wieder abbestellt, ein anderer gespendet ? und bei vielen Geräten weiß Berlin nicht genau, wer sie nun hat.

Werbung für die Corona-Impfung: Deutschland singt »Hello Again«

»Du, ich möchte dich heut noch sehn«: Der neue Impfwerbespot der Bundesregierung bedient Sehnsüchte. Auch anderswo will man die Musik zur emotionalen Mobilisierung nutzen ? das überzeugt nicht immer.

Corona-News am Samstag: Malu Dreyer verlangt neuen Warnwert

Nicht nur auf die Inzidenz zu schauen, fordert die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer. Die Ausgaben für das Kurzarbeitergeld liegen bei 38 Milliarden Euro. Der Überblick.