Politik

Politik

Orlando in Florida: Boeing 737 Max muss notlanden

Neue Technikprobleme bei Boeing: Wegen eines Motorschadens musste eine Maschine vom Typ 737 Max ungeplant auf dem Flughafen von Orlando landen.

Betrug an US-Eliteuni: 1,2 Millionen Dollar Bestechungsgeld - Yale wirft Studentin raus

Ihre Eltern zahlten offenbar eine Millionensumme, damit sie in das Fußballteam der US-Eliteuni Yale aufgenommen wird - dabei ist die junge Frau völlig unsportlich. Jetzt zieht die Hochschule Konsequenzen.

Nach Mueller-Bericht: Trumps Rachefeldzug

Donald Trump sieht sich in der Russlandaffäre rundum entlastet - und holt zum Gegenschlag aus: Den vorübergehenden Sieg nach dem Mueller-Bericht will er nutzen, um seine Kritiker kaltzustellen.

Streit über Grenzmauer: Demokraten scheitern mit Widerstand gegen Trump

Im Mauerstreit mit dem US-Präsidenten haben die Demokraten erneut eine Niederlage erlitten. Der von Trump ausgerufene Notstand an der mexikanischen Grenze bleibt damit weiterhin bestehen.

Leiterin einer Frauenübernachtungsstelle: "Der größte Fehler wäre, Mitleid zu zeigen"

Gewalt, Drogen, Krankheit: Die Frauenübernachtungsstelle Dortmund ist für viele die letzte Rettung vor Obdachlosigkeit. Leiterin Ilda Kolenda erzählt, was ihr dabei hilft, solche Schicksale zu verarbeiten.

Niedersachsen: Vermisste 15-Jährige wieder aufgetaucht

Mehr als einen Monat lang galt ein Mädchen aus Niedersachsen als vermisst. Nun hat sich die Teenagerin wieder gemeldet. Sie war offenbar bei einem neuen Freund untergekommen.

Monsanto-Debakel: Bayer-Aktie auf Talfahrt

Die Übernahme des Glyphosat-Herstellers Monsanto wird für Bayer zum Desaster. Inzwischen sind beide Unternehmen zusammen weniger wert als der US-Konzern allein zum Zeitpunkt der Übernahme.

Angebliche Falschaussage: Anklage gegen Schauspieler Jussie Smollett fallengelassen

Weil er einen rassistischen Angriff gegen sich inszeniert haben soll, wurde der US-Schauspieler Jussie Smollett angeklagt. Nun wurde er von allen Vorwürfen freigesprochen.

Mordurteil gegen Ku'damm-Raser: Vollgas mit bedingtem Tötungsvorsatz

Können Raser Mörder sein, obwohl sie niemanden umbringen wollen? Ja, urteilt das Berliner Landgericht. "Was geschah, hatte nichts mit Fahrlässigkeit zu tun", sagt der Richter über den tödlichen Unfall am Ku'damm.

IG Metall-Chef über Klimaziele: "Man kann keine Politik gegen Hunderttausende Beschäftigte durchziehen"

Jörg Hofmann, Vorsitzender der IG Metall, warnt: Die Klimaschutzpolitik vernichte viele Arbeitsplätze. Was schlägt er vor?

Deutscher Wetterdienst: Neues Prognosemodell warnt Bauern vor Dürre

Anhaltende Trockenheit hat im vergangenen Sommer für Ernteausfälle in Milliardenhöhe gesorgt. Ob sich eine solche Dürre wiederholt, wollen Meteorologen künftig am Boden ablesen.

5G-Mobilfunknetze: EU-Kommission will europaweite Sicherheitsstandards

Über den Einsatz von Huawei-Technik beim Aufbau von 5G-Mobilfunknetzen wird seit Monaten kontrovers diskutiert. Die EU-Kommission empfiehlt ein gemeinsames Vorgehen der EU-Länder.

Überfall auf Nordkoreas Botschaft: Gestohlene Daten wurden FBI angeboten

Im Februar überfielen Unbekannte die nordkoreanische Botschaft in Madrid. Spanische Zeitungen vermuteten dahinter eine Verbindung zur CIA. Nun hat Spaniens Oberstes Gericht eine Geheimhaltungsverfügung in dem Fall aufgehoben.

Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien: Entscheidung in geheimer Runde

Der Streit über das Waffenembargo gegen Saudi-Arabien entzweit die Koalition. Nach SPIEGEL-Informationen will Kanzlerin Merkel im Bundessicherheitsrat einen letzten Schlichtungsversuch unternehmen.

WLAN, Sitze, Toiletten: Bahn investiert 48 Millionen Euro in Intercity-Züge

Die Bahn möbelt ihre Intercity-Züge mit neuen Sitzen auf - und rüstet sie endlich auch mit kostenlosem WLAN aus.

Masern: Was Impfgegner bewegt

Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich für eine Impfpflicht in Kitas und Schulen ausgesprochen. Warum wollen einige Eltern ihre Kinder nicht immunisieren lassen?

"Beach Bum" mit Matthew McConaughey: Fade Zudröhnung

Harmony Korine gelang mit "Spring Breakers" ein provokanter Publikumserfolg - jetzt erscheint sein neuer Florida-Film: "Beach Bum" begleitet einen hedonistischen Hallodri und sieht gut aus - das war's dann aber auch.

Studienüberblick: Beeinflusst abendlicher Sport den Schlaf?

Abends noch mal richtig auspowern - und sich dann schlaflos im Bett rumwälzen. Gibt es da einen Zusammenhang? Was Forscher bisher dazu wissen.

Machtkampf in Algerien: Armeechef fordert Absetzung von Präsident Bouteflika

Algeriens Militärchef will Präsident Bouteflika für amtsunfähig erklären lassen. Stimmt das Verfassungsgericht zu, könnten doch noch in diesem Jahr Neuwahlen stattfinden.

Abgehört - neue Musik: Unterschwelliges Irritationspotenzial

Globaler Rhythmus, femininer Blues: Das Debüt von Lafawndah öffnet unerhörte Räume. Ex Hex sind die neuen Roxette, Jenny Lewis ist die neue Troubadour-Queen - und Beth Gibbons geht auf einen Górecki-Trip.

Der Tag kompakt: Das Ende des Internets - wie wir es kennen

EU-Parlament stimmt Urheberrechtsreform zu ++ Unterwegs durch Deutschland mit dem E-Auto ++ So kann das Unterhaus den Brexit-Kurs diktieren ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

Tennisprofi: Mann wegen Angriffs auf Petra Kvitova zu Freiheitsstrafe verurteilt

Ein Mann hatte die tschechische Tennisspielerin Petra Kvitova mit einem Messer schwer an der Hand verletzt. Nun wurde er zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt.

Wegen Mord an Jamal Kashoggi: Hedgefonds zahlt 300 Millionen Dollar an saudi-arabische Investoren zurück

Für einen britischen Hedgefonds ist der Fall Khashoggi noch nicht vorbei: Der Chef des Vermögensverwalters will nicht mehr länger Geld für saudi-arabische Investoren verwalten. In der Finanzbranche ist das ein ungewöhnlicher Vorgang.

Schweinezucht-Roman "Tierreich": Bestie Mensch

Seine Sprache hat Wucht und Schönheit. Doch die Geschichte eines Bauernhofs, die Jean-Baptiste Del Amo damit erzählt, ist voller Grauen. Den Appetit auf Schweinefleisch verdirbt "Tierreich" jedenfalls.

Salafismus-Verdacht: Richter bestätigen Aus für muslimische Kita in Mainz

Ende April ist endgültig Schluss: Die einzige muslimische Kita in Rheinland-Pfalz darf keine Kinder mehr betreuen, der Trägerverein gilt als extremistisch. Das hat das Verwaltungsgericht Mainz bestätigt.

Rassismus: Auffällig viele Einzelfälle

In Hessen wird eine Anwältin, die Angehörige eines NSU-Mordopfers vertritt, bedroht - die Spur führt zu den Behörden. In München teilen Beamte antisemitische Videos in einem Chat. Wann sprechen wir über Rassismus in der Polizei?

AfD-Finanzaffäre: SPD-Fraktionsgeschäftsführer will Lücke im Parteiengesetz schließen

Die AfD steht wegen dubioser Wahlkampfhilfen aus der Schweiz unter Druck. SPD-Politiker Schneider spricht vom schwersten Spendenskandal seit Helmut Kohl - und fordert neue Transparenzregeln im Parteiengesetz.

Ex-VfB-Stürmer: Pogrebnjak muss nach rassistischem Spruch zahlen

Rassismus im russischen Fußball - ein regelmäßig wiederkehrendes Thema. Das hat mittlerweile auch der Verband begriffen: Ex-Bundesligaspieler Pawel Pogrebnjak muss nach entsprechenden Äußerungen zahlen.

Urheberrechtsreform: Die Zukunft soll gefälligst warten

Digitalpolitik als Abwehrmittel: Eine Mehrheit der EU-Abgeordneten unterstützt die missratene Reform des Urheberrechts. Sie bremst Innovationen aus und benachteiligt Urheber sogar noch.

Männerpo statt Dekolleté: Palina Rojinski wehrt sich gegen sexistische Kommentare 

Wegen ihrer Oberweite erhält TV-Unterhalterin Palina Rojinski regelmäßig sexistische Kommentare. Nun postete sie ein vermeintliches Bild ihres Ausschnitts - hinter dem sich jedoch etwas anderes verbarg.