Panorama

Panorama

Ahrweiler nach der Flut: Wie ein junger Winzer fast alles verlor

Lukas Sermann, 31, ist Winzer im Kreis Ahrweiler. Die Flut hat seinen Betrieb zerstört und seine Wohnung geflutet. Wie hat er den Tag erlebt, als das Wasser kam? Und wie kann es weitergehen?

Ostsee: Warnung vor Vibrionen

Ist die Ostsee warm, können sich Vibrionen vermehren. Die Bakterien lösen in seltenen Fällen schwere Infektionen aus. Ein 80-jähriger Badegast ist erkrankt.

Brad Pitt und Angelina Jolie: Richter im Sorgerechtsverfahren muss zurücktreten

Der Sorgerechtsstreit des einstigen Hollywood-Traumpaars hält an. Nun hat Angelina Jolie einen kleinen Sieg errungen: Der zuständige Richter muss den Fall abgeben. Jolie hatte an dessen Neutralität gezweifelt.

Opfer der Flut-Katastrophe im Kreis Ahrweiler: »Was soll ich heulen, heulen nützt nix«

Ein eindrückliches Bild, ein bewegendes Schicksal: Jutta Schelleckes, 72, lebte drei Nächte und zwei Tage lang in ihrer verwüsteten Wohnung. Was hat sie durchgemacht? Und wie geht es ihr jetzt?

Die Bilder der Woche KW29/2021: Ohnmacht, Olympia, Opferfest

In den Flutgebieten stehen Menschen vor dem Nichts, in Tokio messen sich Athletinnen und Athleten im Wettkampf ? und in aller Welt feierten Gläubige das Opferfest. Das sind die besten Aufnahmen der vergangenen Tage.

THW-Mitarbeiter in Flutgebieten mit Müll beworfen und beschimpft

In den Flutgebieten haben Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks mit wütenden Querdenkern und frustrierten Flutopfern zu kämpfen. Einsatzkräfte entfernten mitunter ihr Namensschild ? aus Sicherheitsgründen.

Schlitz in Hessen: Heißluftballon muss notlanden - fünf Verletzte

Eine Tour im Heißluftballon endete für zwei Pärchen und den Piloten mit einer Notlandung, nachdem der Ballon in 400 Metern Höhe zusammenklappte. Zwei der Passagiere sind schwer verletzt, die anderen leicht.

Bad Schmiedeberg: 31-Jähriger zündet Frau auf Friedhof an

Auf einem Friedhof in Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt hat ein Mann zwei ältere Frauen angegriffen. Eine stieß er um, die andere übergoss er mit einer Flüssigkeit und zündete sie an.

Luftfilter: Bildungsgewerkschaft fordert die Anschaffung für alle Klassenräume

Bislang werden nur mobile Luftfilter für Schulen gefördert, die Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren besuchen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft verlangt nun Luftfilter für alle Schulen.

Unwetter in Deutschland: Magdeburgs Oberbürgermeister warnt Gemeinden vor Wiederaufbau der Häuser an gleicher Stelle

»Da kann man nicht einfach Deiche bauen«: Magdeburgs Oberbürgermeister Trümper stellt infrage, Häuser wieder dort zu errichten, wo sie mal standen. Und Helferinnen und Helfer kommen nicht mehr ins Ahrtal. Der Überblick.

Flutkatastrophe im Ahrtal: Unterwegs mit dem Retter aus der Luft

Martin Lübke hat als Hubschrauberpilot bei der Bundespolizei schon viel Leid gesehen. Der SPIEGEL hat ihn im Ahrtal begleitet. Der Pilot sagt über seinen extremen Einsatz dort: »Das war keine Flut. Das war ein Tsunami.«

Queen Elizabeth II. startet in ihren ersten Sommerurlaub ohne Prinz Philip

Die britische Monarchie verdankt ihre Existenz nicht zuletzt dem zähen Festhalten an Ritualen. Dazu gehört, dass Elizabeth II. den Sommer stets in Schottland verbringt ? auch nach dem Tod ihres Ehemanns.

Dresden: Haftstrafen für Stadtfest-Attacken auf Flüchtlinge

Vor fünf Jahren gingen Dutzende Männer bei einem Stadtfest in Dresden mit Gewalt auf Geflüchtete los. Nun wurden zwei Rechtsextremisten wegen des Angriffs zu Freiheitsstrafen verurteilt.

Waldbrände in den USA: Feuerwehr fährt durch Feuerwand in Nevada

Die Feuersaison in Nordamerika hat ungewöhnlich früh begonnen ? begünstigt durch extreme Hitzewellen. Feuerwehrleute aus Nevada zeigen apokalyptische Aufnahmen ihrer Arbeit.

Amberg: Verbreitung von Kinderpornografie in Chatgruppen ? 1600 Verdächtige ermittelt

In monatelangen Ermittlungen hat die Polizei in Amberg Hunderte Menschen ermittelt, die Missbrauchsaufnahmen besessen und weiterverbreitet haben sollen. Unter den Verdächtigen sind auch viele Minderjährige.

Helmut Kohl riskierte seine Kanzlerschaft für deutsch-polnische Grenzfrage

Zahlreiche Unionsabgeordnete rebellierten im Jahr 1990 gegen die Oder-Neiße-Grenze. Ein neues Dokument zeigt, wie der damalige Kanzler Helmut Kohl mit Rücktritt drohte, um seine Fraktion auf Kurs zu bringen.

Erbach in Baden-Württemberg: 15-Jähriger soll 16-Jährigen fast getötet haben

Ein Jugendlicher soll einen anderen im baden-württembergischen Erbach mit einem spitzen Gegenstand attackiert und ihn gewürgt haben. Das Opfer musste notoperiert werden.

Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz: Regional begrenzt drohen Unwetter

In Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen können regional begrenzt Starkregen und Gewitter auftreten. Der Deutsche Wetterdienst empfiehlt, die Situation »weder zu verharmlosen noch zu dramatisieren«.

Corona in Niedersachsen: Eltern können Raumluftfilter in Schulen nicht gerichtlich erzwingen

Per Eilantrag wollten Eltern aus Niedersachsen erreichen, dass der Schulträger Raumluftfilter in den Schulen ihrer Kinder installieren muss. Doch daraus wird wohl nichts.

Neuseeland: Gestrandetes Orca-Baby Toa gestorben

Freiwillige hatten um sein Leben gekämpft: Ein junger Wal, der in Neuseeland seine Herde verloren hatte, ist tot. Die Helfer seien »am Boden zerstört«, hieß es.