Netzwelt

Netzwelt

5G-Mobilfunknetze: EU-Kommission will europaweite Sicherheitsstandards

Über den Einsatz von Huawei-Technik beim Aufbau von 5G-Mobilfunknetzen wird seit Monaten kontrovers diskutiert. Die EU-Kommission empfiehlt ein gemeinsames Vorgehen der EU-Länder.

Urheberrechtsreform: Die Zukunft soll gefälligst warten

Digitalpolitik als Abwehrmittel: Eine Mehrheit der EU-Abgeordneten unterstützt die missratene Reform des Urheberrechts. Sie bremst Innovationen aus und benachteiligt Urheber sogar noch.

Reaktionen zur EU-Urheberrechtsreform: "Vergiss nie, was sie hier gemacht haben"

Befürworter und Gegner haben erbittert über die geplante Urheberrechtsreform gestritten - jetzt hat das EU-Parlament sie ohne weitere Änderungen durchgewinkt. Die Reaktionen.

Uploadfilter und Leistungsschutzrecht: EU-Parlament stimmt Urheberrechts-Richtlinie komplett zu

Mit deutlicher Mehrheit hat das Europaparlament für die EU-Urheberrechtsreform gestimmt - mitsamt der besonders umstrittenen Artikel 11 und 13.

Apples neue Dienste: Zahlen, bitte!

Apple präsentiert neue Unterhaltungsangebote statt neuer Gadgets - und etliche Hollywoodstars. Was der Spaß kostet, verriet das Unternehmen nicht.

NSA-Affäre: Snowden-Helferin aus Hongkong erhält Asyl in Kanada

Auf der Flucht vor den US-Behörden versteckten Flüchtlingsfamilien Edward Snowden in Hongkong - für ihren Beistand zahlten sie jedoch einen hohen Preis. Eine Helferin bekommt jetzt die Chance auf ein neues Leben.

Neue Flatrate-Angebote: Mit wem es Apple aufnehmen will

Neues Abo-Angebot für Magazinleser, Mobilspieler sowie Film- und Serienfans: Apple mischt mit neuen Flatrates den Digitalmarkt auf - und trifft dort teils auf seit Jahren etablierte Anbieter.

iPhone-Konzern im Umbruch: Apple stellt Video- und Mobilspiel-Flatrates vor

Vorhang auf für neue Services: Apple hat in Cupertino mehrere Flatrate-Dienste präsentiert. Sie zielen auf Magazinleser und Mobilspieler - und auch Film- und Serienfans bietet der Konzern etwas Neues.

Apple-Show und Urheberrecht: Erst Showtime, dann Showdown

Montagabend präsentiert Apple neue Dienste, am Dienstag entscheidet das EU-Parlament über Upload-Filter. Im Newsletter erklären wir, wie die Abstimmung ablaufen soll - und wie es danach weitergeht.

Influencer mit Reiterhof: Die Pferdemädchen von YouTube

Auf YouTube filmen sich Mädchen dabei, wie sie mit Plastikpferden spielen. Tausende Kinder schauen ihnen dabei zu und feiern die YouTuberinnen als Stars und Vorbilder.

Debatte über Artikel 13: Die Sturheberrechtsreform

Im Streit über die EU-Urheberrechtsreform stehen sich Befürworter und Gegner unversöhnlich gegenüber. Junge Demonstranten schimpfen auf Politiker - und umgekehrt. Längst geht es um mehr als eine trockene Richtlinie.

Europäische Urheberrechtsreform: "Schlag in die Fresse der Digitalos"

Am Dienstag stimmt das EU-Parlament über die Urheberrechtsreform ab. In seiner Kolumne hat Sascha Lobo vor den Folgen gewarnt. Im Podcast reagiert er nun auf Leser-Kommentare.

Demos in deutschen Städten: "Lasst euch das Internet kurz erklären, bevor ihr es kaputt macht"

München, Berlin, Hamburg und Co.: Der Widerstand gegen die umstrittene EU-Urheberrechtsreform hat seinen Höhepunkt erreicht. In vielen deutschen Städten trugen Zehntausende den Protest vom Netz auf die Straße.

Geheimforschung zu neuem System: Lügendetektor an der Grenze - Piratenpolitiker klagt gegen EU-Kommission

Bei Grenzkontrollen will die EU künftig moderne Lügendetektoren einsetzen, die Forschung dazu läuft im Geheimen. Der Piratenpolitiker Patrick Breyer fordert mehr Transparenz - und reicht Klage ein.

Beats Studio3 Wireless im Test: Dieser Kopfhörer funktioniert gut mit dem iPhone

Er ist kabellos, schluckt Außengeräusche - und spielt seine Stärken beim Hören von Popmusik aus. Was kann der Kopfhörer Beats Studio3 Wireless noch? Der Test.

Softwarefehler: Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China

Das war ein peinlicher Fauxpas: Smartphones vom Typ Nokia 7 Plus haben von Europa aus Daten nach China gesendet. Der Fehler sei längst behoben, sagt der Hersteller. Öffentlich gemacht haben ihn aber andere.

Passwort-Panne bei Facebook: Was Nutzer jetzt wissen müssen

Hunderte Millionen Passwörter lagen im Klartext auf den Servern des sozialen Netzwerks. Wie sollten Nutzer von Facebook und Instagram auf die Sicherheitspanne reagieren, um ihre Daten zu schützen?

"Sekiro: Shadows Die Twice" angespielt: Willkommen in den Schatten

Die "Souls"-Games von From Software sind legendär. Und legendär schwer. Im neuen Werk des Studios kämpfen sich Spieler durchs feudale Japan. Unser Autor hat es ausprobiert - und ist entzückt.

Erneute Passwort-Panne: Bundesdatenschutzbeauftragter tadelt Facebook für Passwort-Panne

"Fahrgäste, die sich in einem Taxi nicht anschnallen können": Nach dem jüngsten Datenskandal bei Facebook kritisiert der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber den Konzern wegen seiner Fahrlässigkeit.

EU-Abgeordnete Julia Reda im Interview: "Lieber keine Reform als diese"

Die einzige Abgeordnete der Piratenpartei im EU-Parlament, Julia Reda, will die Urheberrechtsreform verhindern. Im Gespräch erklärt sie ihre Kritikpunkte - und was sie nach ihrem Abschied aus der Politik vorhat.