Kultur

Kultur

"Maybrit Illner" zum Strache-Video: Gaulands Dreisprung

Was bedeutet die Ibiza-Affäre für die AfD? Parteichef Alexander Gauland wechselte bei "Maybrit Illner" zwischen Abwiegelung und Opfergetue. Vor allem eine frühere Justizministerin hielt dagegen.

Ehemalige "GNTM"-Kandidatin: Gerda Lewis ist die neue "Bachelorette"

"Ich weiß, was ich will - und das zeige ich auch": RTL hat eine neue Kandidatin für "Die Bachelorette" gefunden. Gerda Lewis bringt Erfahrung in Sachen TV-Show und Selbstvermarktung mit.

Castingshow: Simone Hartseil gewinnt "Germany's Next Topmodel"

Die 14. Staffel "Germany's Next Topmodel" ist zu Ende: Zum Finale gab sich ein Paar das Jawort, Thomas Gottschalk feierte "Kinderfasching" und Heidi Klum kürte die 21 Jahre alte Simone Hartseil zur Siegerin.

Autofiktion im Kino: Sind sie's oder sind sie's nicht?

Mit Alter Egos begeistern Pedro Almodóvar und Isabelle Huppert in Cannes: Von so einer emotionalen und verletzlichen Seite hat man die Altstars noch nie gesehen. Oder ist das alles nur Projektion?

Zum Tod von Judith Kerr: Ihr rosa Kaninchen siegte über Hitler

Bücher, die Teil des eigenen Lebens wurden: Judith Kerr schrieb Jahrhundertliteratur, die ein Fenster in die Vergangenheit öffnet und gegen rechte Versuchungen immunisiert.

"Game of Thrones"-Analyse: Frauen kamen wenig zu Wort

Manche feierten "Game of Thrones" als feministische Serie, andere kritisierten aber auch den Umgang mit Frauenfiguren. Eine Datenanalyse zeigt nun: Viel zu sagen hatten in der Serie vor allem die Männer.

"Germany's Next Topmodel": Taylor Swift tritt bei Finale auf

Sängerin Taylor Swift wird beim Finale von "Germany's Next Topmodel" auftreten. Das hat Heidi Klum kurz vor der Show verraten.

Disney-Remake "Aladdin": Dschinn-derassabumm!

Das Desaster schien programmiert: Will Smith als Dschinni in einem Live-Action-Remake des Disney-Klassikers "Aladdin" unter der Regie von Guy Ritchie? Hilfe! Aber rubbel' die Wunderlampe, es funktioniert.

Serienenden: "Im besten Fall macht man sich von Erwartungen komplett frei"

Überhasteter Wettlauf? Furioses Finale? Die letzten "Game of Thrones"-Folgen spalten die Fangemeinde. Der "4 Blocks"-Drehbuchautor Hanno Hackfort über plötzliche Wendungen und den Reiz offener Enden.

Chefredakteur von ARD-aktuell: Kai Gniffke wird Intendant des SWR

Unter seiner Verantwortung entsteht unter anderem die "Tagesschau", jetzt wechselt Kai Gniffke den Job: Am Donnerstag wurde er zum neuen Intendanten des SWR gewählt.

Porträt von Judith Kerr: "Ich hatte so ein unglaublich glückliches Leben"

Ihr Vater war der Kritiker der Weimarer Republik, sie selbst lehrte Kinder zu begreifen, was Nationalsozialismus bedeutet. 2016 besuchte der SPIEGEL Judith Kerr in London. Lesen Sie den Bericht - anlässlich ihres Todes mit 95 Jahren.

Kinderbuchautorin: Judith Kerr ist gestorben

Die Autorin Judith Kerr verarbeitete ihre Vergangenheit im nationalsozialistischen Deutschland in Jugendbüchern wie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl". Im Alter von 95 Jahren ist sie nun gestorben.

Das Grundgesetz hat Geburtstag: Ein Buch voller Tricks

70 Jahre ist es alt und liest sich doch radikal modern. Es braucht keine Fassung in leichter Sprache, denn in ihm wird ein simples "ist" zum Zauberspruch. Warum das Grundgesetz bis heute den Zeitgeist bestimmt.

Grausamer Mafia-Serienhit "Gomorrha": Kopfschuss für die Demokratie

Politiker werden hingerichtet, Kokseinnahmen nach London geschafft: "Gomorrha" erzählt von Demokratiedämmerung und Drogenkrieg in Europa. Ein düsterer Gruß aus Italien kurz vor den EU-Wahlen.

Autor und Aktivist: Binyavanga Wainaina ist gestorben

Er kritisierte Stereotype über Afrika und setzte sich für die Rechte von homo- und bisexuellen Menschen ein. Nun ist der kenianische Autor und Journalist Binyavanga Wainaina im Alter von 48 Jahren gestorben.

Pressefreiheit in Österreich: Atmosphäre der Angst

Nicht erst seit der Ibiza-Affäre ist bekannt, dass österreichische Politiker versuchen, die Berichterstattung zu beeinflussen. Auch SPIEGEL-Korrespondent Hasnain Kazim erlebt, wie Journalisten in Österreich unter Druck gesetzt werden.

Rätsel um Venedig-Stand: War Banksy unbemerkt bei der Biennale?

Der Künstler Banksy hat eigenen Angaben zufolge während der Biennale in Venedig einen Straßenstand mit einem Kunstwerk aufgestellt. Erkannt hat ihn offenbar niemand.

Knöchel-OP von Daniel Craig: Zwangspause für Bond

Bei den Dreharbeiten zum neuen "James Bond"-Film hat sich Hauptdarsteller Daniel Craig verletzt. Nun muss er operiert werden und fällt zwei Wochen aus. Den Kinostart soll das nicht beeinflussen.

Zählfehler: Deutschland beim ESC jetzt noch schlechter

Der deutsche Beitrag beim Eurovision Song Contest ist im Ranking nachträglich um einen Platz nach hinten gerutscht - S!sters landen nun auf dem vorletzten Rang. Schuld ist ein Zählfehler durch "menschliches Versagen".

Song von ZDF-Satiriker: Do they know it's Böhmermann?

Eine Website mit Countdown, das Wort "Ibiza" im Quellcode: Wie Jan Böhmermann mit einfachsten Mitteln die Aufregung um das Strache-Video nutzt, um die Sensationsgier umzuleiten auf ein herziges Liedchen für eine große Sache.