Für Pädagogen

Material für Schule und Unterricht

Unterrichtsmaterial für die Grundschule, Sekundarstufen u. Berufliche Bildung

Recht Aktuelle Artikel aus der Redaktion Recht von lehrer-online

Datenschutz ... in der Schule, Schüler-Online u.s.w.

Begriffsdefinitionen Erläuterungen und Erklärungen zu verschiedenen Begriffen aus dem Bereich der Bildung

Berufswahl Informationen rund um das Thema Berufswahl

Humor Witze zum Thema Bildung und Schule

Aktuell: www.news4teachers.de

Bildungsministerin Ernst: Sitzenbleiben trotz Pandemie-Bedingungen wieder möglich

POTSDAM. Das Sitzenbleiben in der Schule ist laut Brandenburger Bildungsministerium in diesem Jahr trotz Corona-Pandemie nicht ausgeschlossen. Inzwischen gebe es eine andere Regelung als im vergangenen Jahr, sagte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) am Freitag im Bildungsausschuss des Landtages, daher könnten Leistungen im Distanzunterricht bewertet werden. In den ersten Monaten der Pandemie im vergangenen Jahr sei […]

Karliczek fordert finanzielle Länder-Beteiligung an «Aufholprogramm»

Kommt am Freitag zur KMK - und wird sich dort einiges anhören müssen: Bundesbildungsministerin Karliczek. Foto: Bundesregierung / Guido BergmannBERLIN. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Länder aufgefordert, eigenes Geld zum «Aufholprogramm» des Bundes für Kinder in der Corona-Krise beizusteuern. Das Bundesgeld sei nur der erste Schritt, um gerade die Lernrückstände abzubauen, sagte Karliczek der «Rheinischen Post». «Da Bildung in der Verantwortung der Länder liegt, vertraue ich darauf, dass die Länder ebenfalls erhebliche eigene […]

Schulleitungskongress: Großer Bedarf an Anregungen für die schulische Praxis nach Corona – auch Visionen sind gefragt

HAMBURG. Das Ende der Corona-Krise scheint in Sicht zu sein. Vorsichtige Aufbruchstimmung herrscht unter den Schulleiterinnen und Schulleitern in Deutschland ? jedenfalls dann, wenn die Atmosphäre auf dem Deutschen Schulleitungskongress (DSLK) als repräsentativ für die Berufsgruppe gelten darf. Der soll im November in Präsenz stattfinden. Gestern gab?s mit dem ?DSLK Impuls? bereits eine digitale Auftaktveranstaltung, […]

Lolli-Tests für Grundschüler versprechen präzisere Ergebnisse als bisherige Schnelltests

DÜSSELDORF. Grund- und Förderschüler in Nordrhein-Westfalen müssen das Test-Wattestäbchen ab Montag nicht mehr in die Nase stecken, sondern in den Mund. Lolli-Test nennt sich das. Die Tests sollen einfacher durchzuführen sein – und deutlich empfindlicher reagieren als die Schnelltests. An allen knapp 3800 Grund- und Förderschulen in Nordrhein-Westfalen werden die Schülerinnen und Schüler von diesem […]

Rabe will Unterricht für alle Schüler öffnen. Mit Abstandsregel und Maskenpflicht

HAMBURG. Seit gut fünf Monaten dürfen viele Schüler coronabedingt gar nicht mehr in ihre Klassen. Doch das soll nun ein Ende haben – in Hamburg jedenfalls. Bleibt die Sieben-Tage-Inzidenz unter 100, kommt nach den Mai-Ferien die Wende. Es bleibt allerdings beim Wechselunterricht, damit die Abstandsregel eingehalten werden kann, und bei der Maskenpflicht auch im Klassenzimmer. […]

Merkel: Corona-Impfung für Jüngere soll schnell kommen („berechtigter Anspruch“)

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bekräftigt, dass Kinder und Jugendliche nach Zulassung von Corona-Impfstoffen für ihre Altersgruppe beim Impfen schnell an die Reihe kommen sollen. «Wir wollen ja sowieso dann ab Anfang Juni die Priorisierung aufheben. Aber wir werden auch mit den Ländern darüber sprechen: „Wie können wir möglichst sicherstellen, dass dann die jungen […]

Corona: Lange Nacht der Wissenschaften fällt aus – in Präsenz jedenfalls

BERLIN. Die Lange Nacht der Wissenschaften fällt auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Betroffen sind allein in Berlin und Potsdam mehr als 45 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen, die an Präsenzformaten gearbeitet hatten, wie eine Agentur für die Veranstalter am Freitag mitteilte. Einige digitale Angebote sowie eine Sondersendung von Radioeins (RBB) soll es aber […]

Tauziehen um neues Kita-Gesetz dauert an – Erzieherinnen demonstrieren

HANNOVER. Vor dem niedersächsischen Landtag demonstrieren Erzieherinnen und Erzieher, drinnen sparen Vertreter von Bildungsverbänden nicht mit Kritik am geplanten Kita-Gesetz. Den Wunsch nach mehr Personal und Qualität sehen sie mit der Novelle nicht erfüllt. Fehlt der Wille oder Geld und Personal? Die Kritik am geplanten neuen Kita-Gesetz in Niedersachsen reißt nicht ab: Begleitet von einer […]

Selbst in Großstädten: Großer Nachholbedarf bei Glasfaser-Internet an Schulen

HEIDELBERG. Deutschlands Schulen haben noch große Defizite beim schnellen Internet. Wie aus einer Erhebung des Vergleichsportals Verivox für die 16 deutschen Landeshauptstädte und Stadtstaaten hervorgeht, hat nur jede zweite Schule (51 Prozent) dort einen reinen Glasfaseranschluss und verfügt damit über Zugang zum sehr schnellen Internet. Berücksichtigt wurden insgesamt rund 2400 allgemeinbildende Schulen in öffentlicher Hand. […]

Didacta-Vizepräsident Jürgens: Mehr Pragmatismus bei der Digitalisierung der Schulen, bitte!

Etliche Anbieter digitaler Lerntechnik präsentieren sich auf der DÜSSELDORF. Am kommenden Montag, 10. Mai 2021, startet Europas größte Bildungsmesse didacta ? für Besucher*innen kostenlos und erstmals als Online-Veranstaltung. Anlass für den Vizepräsidenten des Didacta Verbands, Volker Jürgens, auf den immer noch schleppend vorangehenden Ausbau der IT-Infrastruktur an deutschen Schulen aufmerksam zu machen – und bessere Rahmenbedingungen für die Digitalisierung von Bildungseinrichtungen zu fordern. […]

Recht-Infos auf www.lehrer-online.de