Für Pädagogen

Material für Schule und Unterricht

Unterrichtsmaterial für die Grundschule, Sekundarstufen u. Berufliche Bildung

Recht Aktuelle Artikel aus der Redaktion Recht von lehrer-online

Datenschutz ... in der Schule, Schüler-Online u.s.w.

Begriffsdefinitionen Erläuterungen und Erklärungen zu verschiedenen Begriffen aus dem Bereich der Bildung

Berufswahl Informationen rund um das Thema Berufswahl

Humor Witze zum Thema Bildung und Schule

Aktuell: www.news4teachers.de

Grundschülerin ertrinkt während einer Klassenfahrt ? vier Lehrerinnen sind angeklagt. Ihnen drohen bis zu fünf Jahre Haft

Hier ein Idyll: der Werbellinsee. Foto: Janko Hoener / flickr (CC BY-SA 2.0)EBERSWALDE. Vor dreieinhalb Jahren ertrank eine siebenjährige Grundschülerin aus Berlin während einer Klassenfahrt im Werbellinsee. Am Mittwoch beginnt vor dem Amtsgericht Eberswalde der Prozess gegen vier Lehrerinnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen fahrlässige Tötung durch Unterlassen vor, wie der Direktor des Gerichts, Johannes Wolfs, erklärte. Den Angeklagten drohen im Falle einer Verurteilung maximal fünf Jahre Haft. […]

Lorz will Deutsch verstärkt fördern lassen – GEW: Lehrer sind überlastet

ucht händeringend Grundschullehrer: Hessens Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Hesssisches KultusministeriumsWIESBADEN. Die Schulpolitik bleibt ein fortwährender Zankapfel zwischen der schwarz-grünen hessischen Landesregierung auf der einen sowie den Gewerkschaften und der Opposition auf der anderen Seite – trotz steigender Finanzmittel für den Kultus-Etat. Der Lehrermangel setzt den Schulen allerdings zu. An Hessens Schulen soll die Zahl der Pädagogen auch im kommenden Schuljahr 2020/21 steigen. Kultusminister Alexander […]

Weltwirtschaftsforum: Bildungssystem in Deutschland bremst den sozialen Aufstieg

DAVOS. Deutschland schneidet in der Chancengleichheit mittelmäßig ab. Die größten Hürden für sozialen Aufstieg sind in der Bundesrepublik ungleiche Bildungschancen, mangelnder Zugang zu Technologie sowie Schwächen in der Lohngerechtigkeit. Weltweit sind niedrige Löhne, mangelhafte Sozialsysteme und unzureichende Bildungschancen die größten Barrieren für sozialen Aufstieg. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie, die das Weltwirtschaftsforums (WEF) […]

VBE fordert Vereinfachung von Zeugnissen für Kinder mit Förderbedarf

MAINZ. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat die Vereinfachung von Zeugnissen und Gutachten für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Rheinland-Pfalz gefordert. «Die Entlastung durch die Einführung einfacher Zeugnisse und ein vereinfachtes Gutachtenformat zur Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs verschafft den Lehrkräften Zeit für individuellen Unterricht», heißt es in einer Mitteilung des VBE zur Zeugnisausgabe an den […]

Kultusministerium vereinfacht Förderverfahren für Schulbau

DRESDEN. Sachsen macht die Förderung für den Bau und die Sanierung von Schulen einfacher. Eine entsprechende Verordnung stellte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) am Dienstag in Dresden vor. Fortan wird das Antragsverfahren für Schulträger weniger aufwendig und die Prüfung durch die Genehmigungsbehörde nicht mehr so zeitintensiv: «Das, was wir für die Genehmigung von Förderanträgen zum Schulhausbau […]

Nach sieben “Einzelfällen”: Kita wegen Krätze vorübergehend geschlossen

Klein und gemein: Die Sarcoptesmilbe. Foto: Kalumet / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)WEIMAR. Wegen winziger Tierchen muss in Weimar eine Kita mehrere Tage ihre Türen schließen. Denn die Milben haben zu Krätze geführt. Die Erkrankung ist ungefährlich, aber unangenehm. Und der Kampf gegen die Spinntierchen ist aufwendig. Wegen Krätze hat ein Kindergarten in Weimar für mehrere Tage zugemacht. Das sei notwendig, um Hygienemaßnahmen gegen die Hautkrankheit durchführen […]

75 Jahre nach Kriegsende: Veranstaltungsreihe gegen das Vergessen startet

STUTTGART. Das Jahr 1945 markiert einen dramatischen Einschnitt in der Geschichte, auch im deutschen Südwesten. Mit der Veranstaltungsreihe ?1945 damals und heute? knüpfen die Gedenkstätten in Baden-Württemberg an dieses Zäsurjahr an. Gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Gedenkstätteninitiativen (LAGG) hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) das breit gefächerte Angebot in einem Flyer gebündelt. […]

Was das “Piazolo-Paket” für betroffene Lehrer bedeutet: Manche müssen plötzlich 60 % mehr arbeiten – für andere platzt der baldige Ruhestand

WÜRZBURG. ?Es reicht! Rote Karte für das Kultusministerium!?, stand auf einem Plakat zu lesen. ?Mehr geht nicht?, hieß es. Und: ?eine himmelschreiende Ungerechtigkeit”. Hunderte von Lehrern demonstrierten am Wochenende in Würzburg gegen das sogenannte ?Piazolo-Paket?. Genauer: Gegen die Ankündigung des bayerischen Kultusministers, Lehrer an Grund- und Mittelschulen (wie in Bayern die Hauptschulen heißen) aufgrund des […]

Wenn sich Eltern zu wenig engagieren: Ministerium prüft Pflichtgespräche mit Lehrern

DÜSSELDORF. Was bringen Zwangsgespräche für unwillige Eltern an den Schulen? Die NRW-Regierung denkt darüber nach. Eltern und Lehrer haben bereits eine Antwort: «Nichts.» Eltern- und Lehrerverbände haben sich gegen die Einführung verpflichtender Elterngespräche an nordrhein-westfälischen Schulen ausgesprochen. Zwangsmaßnahmen seien nicht geeignet, um Eltern zur Kooperation zu gewinnen, sagten Spitzenvertreter des Elternvereins NRW und der Gewerkschaft […]

Wirtschaftsforscher: Ganztagsausbau ist für den Staat ein gutes Geschäft

BERLIN. Ab 2025 soll jedes Grundschulkind bis zur vierten Klasse in Deutschland Anspruch auf einen Ganztagsplatz haben. Das ist der Plan der großen Koalition. Den Staat wird das Milliarden kosten. Aber es werde sich für den Staat auch auszahlen, sagt eine Studie. Die zu erwartende zusätzliche Beschäftigung von Frauen dürfte viel Geld für den Finanzminister […]

Recht-Infos auf www.lehrer-online.de